Beta 5 von iOS 9.3, OS X 10.11.4, tvOS 9.2 & watchOS 2.2 veröffentlicht

Apple hat gestern die fünfte Beta seiner Betriebssysteme iOS 9.3, OS X 10.11.4, tvOS 9.2 und watchOS 2.2 veröffentlicht und macht damit einen weiteren Schritt Richtung finalen Release.

img_5014

Wenn ihr also registrierte Entwickler bei Apple oder Teilnehmer des öffentlichen Beta-Programms seid, dann könnt ihr die Updates ab sofort entweder im Entwicklerportal oder im Mac AppStore finden. Auch ein OTA Update für iOS9.3, tvOS 9.2 und watchOS 2.2 kann ausgeführt werden, wenn ihr die dafür erforderlichen Konfigurationsprofile auf iPhone, iPad, iPod Touch, Apple Watch oder Apple TV installiert habt. Ist das der Fall solltet ihr das Update unter Einstellungen > Allgemein > Softwareaktualisierung angezeigt bekommen.

Bei seinen Betriebssystemen hält Apple den zweiwöchigen Zyklus dieses Mal nicht ein, schiebt schon nach einer Woche eine neue Version nach und löst Probleme mit diversen Bugs. Unter anderem ist der Apple Pencil auf dem iPad Pro nun wieder voll funktional. Weiterhin setzt man auch Verbesserungen in der Stabilität und Performance der Systeme um. Weiterhin bietet OS X 10.11.4 nun den Support für Live Photo Sharing über iMessage an, watchOS 2.2 hat nun eine verbesserte Karten App und tvOS 9.2 hat ebenfalls mehrere Neuerungen mitgebracht. via

Olli
Folgt mir ^^

Olli

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.
Olli
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

Schreibe einen Kommentar