Google+: 10 Millionen Nutzer, 1 Milliarde Shares

Wir hatten den Durchbruch der 10-Millionen-Marke schon erwartet, nun wurde er von Google-Mitbegründer Larry Page offiziell verkündet. Bereits jetzt werden 1 Milliarde „Items“ also Nachrichten, Links, Bilder oder Videos dort pro Tag geteilt. Gemessen an Facebook ist das noch wenig – derzeit.

Damit hat Google+ nach zwei Wochen 1,3% der gigantischen 750-Millionen-Nutzerbasis von Facebook erreicht. Rein Rechnerisch müsste es ungefähr 75 Wochen dauern, Facebook einzuholen, falls Google dieses Tempo beibehält. Alles in allem hat Google+ einen furiosen Start hingelegt und erntet von ein paar Enten abgesehen nur gute Presse.

Verheißungsvoll ist auch die neue Version 1.02 der Android-App für Google+. Die hat als neues Feature die Möglichkeit einzustellen, welche Kreise ich in meinen Hauptstream einfließen lassen möchte. Ein Feature, das nicht nur ich mir dringend auch für die Webseite wünsche. Dass die App das jetzt kann, deutet darauf hin, dass es im Webfrontend auch bald umgesetzt werden wird.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Google+: Ein Zwischenbericht » netzwertig.com

  2. Pingback: Soziale Netzwerke und die Zeit | Krakendate

Schreibe einen Kommentar