Google Assistant kann auf dem Pixel Screenshots aufnehmen

Der Google Assistant vom Google Pixel ist in vielen Bereichen sehr hilfreich und beeindruckend. Allerdings konnte er bis jetzt keine Screenshots aufnehmen. Dies soll sich jetzt ändern.

Google Assistant

Mit Screen Search, auf nicht Pixel Geräten, kann man Screenshots aufnehmen ohne das man eine physische Taste drücken muss. Auf vielen Geräten muss eine Tastenkombination gedrückt werden um einen Screenshot aufzunehmen. Auf den Nexus Geräte ist es POWER + VOLUM DOWN. Bei Samsung ist es wieder POWER + HOME. Im blödesten Fall ist das Bild, welches man machen wollte, nicht mehr auf dem Bildschirm.

Jetzt gibt es einen neuen Button „Share Screenshot“. Dieser ist ab der letzten Beta Version (6.10) von der Google App verfügbar und neben dem Button „Send Feedback“ zu finden. Für einen schnellen Zugriff kann der User nach oben wischen und der Google Assistant nimmt einen Screenshot auf.

Wenn man den Screenshot aufgenommen hat, kann man diesen mit allen möglichen Apps teilen. Das Aufnehmen eines Screenshots vom Home Screen soll nicht möglich sein. Damit wäre dann die Fingerakrobatik zu ende. Dies ist eigentlich ein längt überfälliges Feature. Man benötigt dies zwar nicht täglich, aber ab und an muss man eben einfach mal einen Screenshot machen.

VIA

Mario

Mario

Seit über 10 Jahren im Webhosting-Geschäft tätig und Android-Fan
Mario

Veröffentlicht von

Seit über 10 Jahren im Webhosting-Geschäft tätig und Android-Fan

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Google Assistant kann auf dem Pixel Screenshots aufnehmen – HandyBiZZ.de

Schreibe einen Kommentar