Google + aufgebohrt: 8 nützliche Chrome-Erweiterungen

Google+ ist neu, es befindet sich noch in einer (semi-)geschlossenen Beta-Phase und ihm fehlen einige Funktionen, die höchstwahrscheinlich, oder hoffentlich nachgeschoben werden. Die Entwickler-Community wartet allerdings nicht darauf, sondern ist ein den letzten knapp zwei Wochen eifrig dabei, diverse Erweiterungen für Googles Chrome-Browser zu programmieren. Einige davon stellen sich als sehr nützlich heraus. Einige dieser Erweiterungen, die ich entweder in Gebrauch habe oder hatte, stelle ich hier vor.

Beautify G+

Mit dieser Erweiterung werden die beiden Sidebars links und rechts, sowie die Statusleiste beim Scrollen fixiert, man verliert sie nichtmehr aus den Augen. Zusätzlich wird ein Plus-One-Button angezeigt. Außerdem lassen sich Empfehlungen und die “Go Mobile”-Box können ausgeschaltet werden. Überdies gibt es eine Option, um Benachrichtigungen im Favicon zu aktivieren oder abzustellen. Zu Beautify G+.

Antworten und Mehr

Sehr praktische Erweiterung, die den Status per Strg+Enter (bzw. Shift+Enter) absendet. Außerdem kann man dem Autor einer Nachricht direkt antworten, ohne dass man ihn vorher auswählen musste, einfach auf „Dem Autor Antworten“ klicken. Diese Erweiterung hält noch mehr Einstellungen bereit.

Extended Share

Google + ist von Haus aus noch eine „Insel“. Es ist ohne Erweiterung noch nicht möglich Beiträge auf Twitter oder Facebook zu teilen. Doch genau hier kommt Extended Share zum Einsatz. Dieses Plug-In bringt genau diese Funktion auf Google +.

Scroll To Top Button

Scrollt man weit den Activity Stream herunter, wird ein Pfeil angezeigt, über den man mit einem Klick, ohne ewigen Scrollen wieder zum Anfang der Seite gelangt. Zur Erweiterung geht’s hier entlang.

Helper for Google+

Fügt Twitter-Button und Übersetzungs-Funktion ein. Hier geht es zur Erweiterung.

+Photo Zoom

Ist identisch mit Photo-Zoom für Facebook – zieht man den Mousezeiger (Mouse-Over) über ein Bild, wird dieses in Originalgröße angezeigt, ohne es anklicken zu müssen. Zu +Photo-Zoom.

Google+ Enhancer

Dieses Plug-In zeigt in der Statusleiste an, ob neue Mails, Termine oder Google+-Nachrichten vorliegen. Zudem wird die Anzahl der ungelesenen Feeds angezeigt. Um dieses Funktion nutzen zu können, installiert man zuerst Tampermonkey und anschließend den Google+ Enhancer.

+1 Button – Plus One Button

Mithilfe dieser Erweiteurng hat man die Möglichkeit alle Websites ein Plus-One zu geben. Der Plus-One-Button wird in der der Adressleiste recht dezent eingeblendet. Hier geht’s zur Erweiterung.

Manche Erweiterungen überschneiden sich in ihrer Funktion, doch das lässt sich derzeit wohl nicht ändern. Man benötigt ohnehin nicht zwingend alle gelisteten. Manche sind eindeutig eine große Bereicherung, andere nur ein „Nice-to-Have“. Probiert sie ruhig alle mal aus. Wenn ihr Fragen haben solltet, nutzt gerne die Kommentarfunktion.

Weitere hilfreiche Tipps zu Google+:

 


via via GooglePlus, sowie InsideGooglePlus, sowie Caschy und GPlusEins –

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hatte diverse dieser Erweiterungen bereits getestet und ein paar davon auch schon wieder raus geworfen.

    Google+ Enhancer: Führt häufig dazu, dass im Google Reader unter „Alle Artikel“ keine Beiträge mehr angezeigt werden, obwohl reichlich vorhanden. Ergo -> gelöscht

    Scroll to top Button: Auch wenn die Optionen etwas anderes suggerieren – Tastensteuerung ließ sich bei mir nicht deaktivieren. Sehr nervig, wenn man in einem Eingabefeld etwas bearbeitet, dann wie gewohnt auf die Taste „Ende“ drückt und man statt ans Ende des Eintrages zu springen sich plötzlich am Ende der Seite wiederfindet. Ergo -> gelöscht

Schreibe einen Kommentar