iOS 10 und OS X 10.12 in Serverlogs gesichtet

Die Worldwide Developers Conference wird in etwas mehr als drei Monaten starten und Apple scheint mit Nachdruck an den neuen Versionen von iOS und OS X zu arbeiten. Es tauchen vermehrt Geräte mit OS X 10.12 und iOS 10 in Serverlogs von Internetseiten auf.

iOS 10 Zugriffe

iOS 10 Besuche

Die Kollegen von Macrumors finden in den letzten zwei Monaten vermehrt Zugriffe von iOS 10 und OS X 10.12 Geräten in ihren Serverlogs vor. Bereits im Oktober letzten Jahres fanden vereinzelte Zugriffe statt, welche aber vor allem seit Mitte Januar stark angestiegen sind. Im Moment sind es mehrere Hundert Zugriffe von iPhones, iPads mit iOS 10 oder Macs, MacBooks mit OS X 10.12. Scheinbar weitet Apple den Test der neuen Versionen extrem aus.

sitevisitsosx1012

Bisher wissen wir zu der neuen Version von iOS noch fast nichts. Zu OS X 10.12 gab es vor kurzem erste Gerüchte, dass Apple vor allem an der Fotos-App schrauben möchte und unter der Haube weiter verbessern wird. via

Olli
Folgt mir ^^

Olli

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.
Olli
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

Schreibe einen Kommentar