iPhone 4s im Performancevergleich mit iPhone 4 & 3GS [Videos]

Apples iPhone 4s ist laut ersten Benchmark-Ergebnissen doppelt so schnell wie sein Vorgänger, das iPhone 4 und auch performanter als alle aktuellen Android-Smartphones. Sicherlich sind Benchmarks schön und gut, doch wie sich das neue Apple-Phone im Direktvergleich mit seinen Vorgängern schlägt, ist für viele wohl etwas besser verständlich als die ganzen Tabellen.

Einige User und Blogger haben bereits erste Videos produziert, in welchen aufgezeigt wird, in welchem Ausmaß das neue iPhone seine Vorgänger performancetechnisch in den Schatten stellt. Der Unterschied ist in den Videos der Tat sehr gut zu erkennen. Das iPhone 4s fährt schneller hoch, startet Apps merklich rascher und der Programmwechsel geht viel flüssiger vonstatten. Außerdem spürt man den A5 Dual Core-Prozessor auch sehr deutlich bei der Verwendung der neuen 8 Megapixel-Kamera. Im dritten Video der Reihe wird außerdem Siri ein wenig demonstriert. Die Sprachsteuerung funktioniert offenbar auch bestens auf Deutsch- und beweist auch hier Humor.

Doch seht selbst:

iPhone 3GS, vs. iPhone 4 vs. iPhone 4s

YouTube Preview Image

iPhone 4 vs. iPhone 4s

YouTube Preview Image

iPhone 4 vs. iPhone 4s inkl. Siri-Demo auf Deutsch

YouTube Preview Image

Zum Weiterlesen:

Das iPhone 4s ist in Deutschland bei allen großen Netzbetreibern wie der TelekomVodafone und O2 erhältlich, aber auch im Apple Store sowie bei weiteren Händlern und im Preisvergleich ist es zu kaufen.

– via RedmondPieMacRumors, iPhoneBlog

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Im Video: iPhone 4 vs. iPhone 4s,

    finde ich den Speed unterschied um ehrlich zu sein nicht überragen! Es ist zwar zu sehen das es einen Unterschied gibt aber der ist mal wirklich nicht groß das sind paar Sekunden! Da hätte ich um ehrlich zu sein einiges mehr erwartet!

    Also Benchmark Test hin oder her das was ich da sehe reicht mir zu sagen das ein umstieg von 4er zum 4s definitiv nicht nötig ist 🙂

Schreibe einen Kommentar