iPhone 7: Konzept mit randlosem Display, integriertem HomeButton und iOS 10

Es sind immer noch acht Monate bis das iPhone 7 mit iOS 10 seinen Weg in die Öffentlichkeit machen wird. Bis es soweit ist, wird es noch eine Menge wahre oder nicht wahre Gerüchte und diverse Konzeptideen verschiedener Designer geben. Heute haben wir wieder ein neues Konzept des Apple Smartphones mit randlosem Display, integriertem Home Button und mehr.

ScreenClip

Das vorliegende Video zeigt eine Konzeptidee mit einem randlosem OLED Display und einem integriertem Home Button. Touch ID ist neben einer Gestenerkennung natürlich auch mit an Board des Home Buttons. Außerdem hat man vom Lockscreen die Möglichkeit direkt mit dem Home Button in diverse Apps zu springen. Durch die neuen Gesten würde ein Vorwärts-  oder Zurück-Button überflüssig werden. Ähnlich einem Trackpad würde man dann einfach in die richtige Richtung swipen.

iOS 10 bietet dem Vorstellungen des Designers nach eine „Live-Tile“ Funktion an. Über ein Swipe nach oben auf dem App Icon kann man sich ein Widget oder eine dem Windows 10 Mobile nachempfundene Live-Kachel erstellen. Informationen sind damit direkt auf dem Bildschirm ersichtlich. Das Dock soll seiner Phantasie nach ebenfalls mehr als vier Icons fassen können. Über Double Tap To Wake kann das iPhone nun in Stand-By versetzt oder wieder aufgeweckt werden.

Grundsätzlich sind natürlich nette Ideen dabei, obwohl mir das Konzept zu gestückelt vorkommt. Mal schauen, ob irgend etwas davon in iOS 10 tatsächlich Umsetzung findet. Double Tap To Wake wäre nett 🙂

via

Olli
Folgt mir ^^

Olli

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.
Olli
Folgt mir ^^

Letzte Artikel von Olli (Alle anzeigen)

Veröffentlicht von

www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Stereopoly Rewind: Eure Highlights in KW3/2016 - STEREOPOLY

Schreibe einen Kommentar