iTunes: Filme nun auch im deutschen Store

itunes-filme


Kurze Zeit nachdem Apple angefangen hat nun auch Filme über den deutschen Store zu verkaufen trudeln immer mehr Filme ein. Mittlerweile sind wir hier bei 27 Seiten an Filmen angelangt. Eine Übersicht aller Filme erhält man über diesen Link: Filmübersicht (iTunes).

Somit ist es auch den deutschen Nutzern möglich über den iTunes Store Filme zu erwerben. U.a. stehen derzeit Filme wie „300“ für 9,99 € oder „50 erste Dates“ für 7,99 € im Startangebot. Die fleißigen Reporter vom iphone-ticker haben das komplette Prozedere des Film erwerbens + Synchronisation auf dem iPhone bereits durchgespielt und Screenshots veröffentlicht. Bei einigen Filmen ist es auch möglich sich den Film auszuleihen. Bei „50 erste Dates“ kann man den Film für 2,99 € leihen. Leider ist mir hier bislang nichts über die Modalitäten und Technik bekannt, wie das Leihverfahren sich darstellt.

Update zum Leihverfahren: Nach dem Herunterladen steht der Film für 30 Tage bereit. Sobald das Abspielen gestartet wurde, verbleiben genau 48 Stunden, um diesen (auch mehrfach) anzusehen. Leihfilme lassen sich ebenfalls auf iPhone und iPod (aktuelle Generartionen) verschieben, solange sie nicht direkt vom Apple TV gemietet wurden. (fscklog)

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Bleibt abzuwarten ab wann der Code geknackt wird und die Filme auch unlimitiert zu sehen sein werden. Allerdings finde ich es gut das iTunes nun auch auf Filme setzt , MSN hat es ja vorgemacht.

  2. Pingback: iTunes: Kann das neue Filmangebot überzeugen? | TechBanger.de

  3. Pingback: LG Wochenrückblick KW16 | LG Blog. The playful source for LG Product News

Schreibe einen Kommentar