Offiziell: Dell Streak erhält zum Ende des Jahres Update auf Android 2.2 Froyo

Dell_Streak

Noch im August hieß es, dass Dell seinem 5 Zoll großen Smartphone-Tablet ein Update auf Android 2.1 verpassen wollte. Dieses sollte laut Vermutungen im September erscheinen. Nun ist es bereits Oktober und das schicke, flache Streak dümpelt immer noch traurig auf Android 1.6 herum. Vor ein paar Tagen hat Dell offiziell bekannt gegeben, dass Android 2.1 übersprungen und es spätestens zum Ende de Jahres ein Update auf Version 2.2 Froyo geben wird.

Diese Nachricht ist auf jeden Fall positiv zu bewerten, zumal Android 2.1 „veraltet“ und Froyo über kurz oder lang von Gingerbread abgelöst werden soll. Dieses steht ja auch schon kurz vor der Veröffentlichung. Dennoch, der Entschluss auf Froyo zu setzen, ist eindeutig besser als 2.1 Eclair zwischenzuschieben. Das Streak auf Android 2.2 wird bestimmt ein Hit. Auf der IFA hatte ich das Gerät für ein paar Minuten in der Hand und muss sagen, dass es gut verarbeitet, schnell sowie extrem flach ist. Wäre es nicht mit einer erbärmlich veralteten Android-Version ausgestattet, wäre es weitaus attraktiver, auch wenn es 600 Euro kostet.

Bis Ende des Jahres ist es noch ein wenig hin, allerdings wird im Blog von Dell darauf hingewiesen, dass der Freigabetermin sicher nicht der 31. Dezember 2010 sein wird, sondern viel früher. Sobald es verfügbar ist, soll es Over-The-Air (OTA)  ausgerollt werden.

I know many of you have requested that we publish specific dates for Android OS updates; however, because there are so many variables (some outside of our control), we cannot make a specific commitment other than we will be publishing 2.2 by the end of this year to all of our Dell Streak customers. I can tell you that our target date is NOT December 31st. In fact, the over-the-air update to 2.2 is target date is much sooner than that.

Angesichts dessen, dass Dell in den nächsten Wochen und Monaten sein Tablet/Smartphone-Portfolio erweitern wird, sollte der Computerriese sich besser darum kümmern, die Updates zeitnah anzubieten. Andernfalls gibt es wie bei Samsung und Motorola frustrierte Kunden, die sich bei der Anschaffung eines neuen Gerätes lieber nach Produkten anderer Hersteller umsehen werden, bei denen der Service besser ist.

Übrigens wurde das Streak schon mit Froyo gesichtet! Der Bastler Stephen Hyde hat das Streak bereits auf Android 2.2 Froyo updaten können und eine umfangreiche Anleitung geschrieben. Die Version ist allerdings nicht stabil. Hier ist ein Video:

YouTube Preview Image

Wer sich das Dell Streak zulegen möchte, kann sich entweder im Dell-Shop oder bei Amazon umsehen, alternativ wird man im Preisvergleich einen guten Deal finden.

Übersicht der techn. Daten:

  • Prozessor: QSD 8250
  • Betriebssystem: Android (noch 1.6)
  • Bandbreiten: UMTS 2100 / 1900 / 850 MHz GSM / EDGE 1900 / 1800 / 900 / 850 MHz
  • HSDPA / HSUPA:HSDPA 7,2 Mbit/s / HSUPA 5,76 Mbit/s
  • Display:13 cm (5 Zoll) WVGA (800 x 480)
  • Kamera:Kamera an der Rückseite mit 5 MP und Autofokus plus VGA-Kamera an der Vorderseite
  • Video:H.263 / H.264, .3GP, MPEG4, WMV
  • Ton: MP3, WMA, AAC, AAC+, eAAC+, AMR, Midi, WAV
  • Nachrichtenfunktion: SMS, MMS, E-Mail, IM
  • Browser:WebKit (Android)
  • Speicher: 512 MB ROM + 512 MB SDRAM + 2 GB nicht durch Benutzer zugängliche MicroSD für System- und Anwendungsdateien
  • Massenspeicher:1 für Benutzer zugänglicher MicroSDTM-Kartensteckplatz (16 GB ab Werk installiert)
  • Akkuleistung: 1530 mAh
  • Abmessungen: 152,9 x 79,1 x 9,98 mm
  • Gewicht: 220 g
  • Sonstiges: Umgebungslichtsensor, Entfernungssensor, Beschleunigungsmesser, E-Kompass, GPS, Kapazitätssensortasten

[via intomobile; Foto Dell]

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Dell Streak erhält ab Ende November Android 2.2 Froyo

  2. Pingback: Dell Streak bekommt Froyo gegen Ende des Jahres! » SmartDroid.de

Schreibe einen Kommentar