Samsung Galaxy SII – Android 2.3.4 Firmware-Update steht via Kies bereit

Gerade am Wochenende berichtete ich über den Leak von Android 2.3.5 für das Samsung Galaxy SII, heute erhalte ich die Info, dass Samsung die Version 2.3.4 via Kies bereitgestellt hat. Das Update überrascht schon ein wenig, denn der südkoreanische Hersteller ist ja bereits dabei 2.3.5 fertigzustellen, sodass wir bisher davon ausgingen, dass diese jetzt freigegebene Firmware übersprungen werden könnte.

Für gerootete SGSII-Modelle ist diese Version keine Neuigkeit, andere weniger versierte Besitzer dürfen sich aber endlich auf neue Firmware freuen, die hoffentlich auch die Akkulaufzeit erhöht und weitere neue Features und Bugfixes mit sich bringt. Zum Update auf die Version mit der Bezeichnung PDA:KI4 / PHONE:KI1 / CSC:KH1 (DBT) sollte die aktuelle KIES-Software installiert sein. Vor dem Einspielen der Firmware is grundsätzlich zu empfehlen, die auf dem SGSII gespeicherten Daten zu sichern.

Viel Spass beim Updaten!

Danke @Ismail!

8 Kommentare Schreibe einen Kommentar

    • kies für den mac ist ein „pain in the ass“ – ich kann dir empfehlen jemanden mit einem Win-Rechner zu fragen Kies zu installieren und die Firmware darüber zu laden.
      Es ist aber auch möglich, dass das Update für dein SGSII noch nicht bereitsteht.

  1. Ich hab mein S2 neu gekriegt und bin sehr zufrieden. War zuvor Apple-Fan und denke deshalb ist es berechtigt zu fragen ob ein Update risiken birgt (Unlock verfällt, …). Hatte zuvor iPod 3g, iPhone 3g und 3gs. Deswegen hab ich etwas Angst vor einem Update 🙂 Hoffe kannst mir helfen!

Schreibe einen Kommentar