Samsung Galaxy Tab 10.1 kommt Mitte August – endlich [UPDATE]

 

Samsungs Galaxy Tab 10.1 wurde im Februar dieses Jahres präsentiert. Es ist der Nachfolger des erst im Januar vorgestellten Samsung Galaxy Ta 10.1v, welches dicker und schwerer ist. Während das 10.1v bereits seit Mai erhältlich ist, warten wir immer noch auf den viel versprechenden Nachfolger, der in allerhand Tests bereits gute Noten erhielt und als eines der besten Honeycomb-Tablets gilt. Langsam zeichnet sich ab, dass es auch hierzulande in den Handel kommt. 

Sowohl auf Amazon, als auch bei verschiedenen Onlinehändlern wird das Galaxy Tab 10.1 und auch sein kleiner Bruder, das Galaxy Tab 8.9 inklusive Verfügbarkeitstermin gelistet. Die Daten gehen weit auseinander – zwischen Anfang bis Mitte August ist alles vertreten. Laut offizieller Information von Samsung kommt dies allerdings hin, denn hier wird ein Zeitfenster von zwei Wochen angegeben – zwischen der 31. und 32. Kalenderwoche soll es erhältlich sein. Damit hatte Eldar Murtazin recht behalten, als er im Juni ankündigte, dass sich das Galaxy Tab 10.1 auf August verschieben würde. Dafür wird es aber direkt mit Android 3.1 und Samsungs Touchwiz UX-Oberfläche erhältlich sein.

Das neue Galaxy Tab 10.1 wiegt nur 598 Gramm und ist mit 8,6 mm genauso dünn wie das Samsung Galaxy Tab 8.9. Der Touchscreen verfügt über WXGA-Auflösung mit 1280 x 800 Pixeln und der integrierte Akku über 6800mAh. Statt einer 8 Megapixelkamera schmückt die Rückseite nur noch eine mit 3 Megapixeln, was auch vollkommen ausreicht, die Front ziert eine 2 Megapixel-Kamera. Als Prozessor wird der alte Bekannte Nvidia Tegra 2 Dual Core-Chip gesetzt.

UPDATE 03.08.: Laut der Facebook-Seite von Notebooksbilliger, wird das weiße Modell mit 16GB Speicher bereits ab morgen, den 04.08. zu einem Preis von 549 Euro erhältlich sein. Hier geht es zum Store.

Zum Weiterlesen:

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar