Telekom gibt heute letzte Details zu den iPhone 4 Konditionen bekannt.

iphone4

Die Deutsche Telekom hat heute Morgen auf dem Kurznachrichtenportal Twitter bekannt gegeben, dass im Laufe des Tages und morgen Vertragspreise für das kürzlich vorgestellte iPhone 4 bekannt gegeben werden.

In der gestrigen Ausgabe der Bild am Sonntag beruft man sich zudem auf Unternehmensinformationen und gibt an, dass das iPhone 4 (Affiliate-Link) bis zu 100 Euro mehr als das iPhone 3GS kosten soll. Des weiteren soll die teuerste Variante des iPhone 4 mit kleinstem Complete-Vertrag 400€ kosten. Hier müssen aber noch die jeweiligen Vertragskosten hinzugerechnet werden. Das iPhone 4 soll dabei nach den Angaben auf dem offiziellen Twitter-Support-Account der Telekom aber schon ab 1€ zu haben sein. Der Haken daran ist nur, dass man sich hier für den Complete-Vertrag entscheiden muss und dies einen der teuersten Tarife darstellt.

Der Vorverkauf für Apple’s neues iPhone startet morgen. Ab dem 24. Juni soll es dann offiziell mit dem Verkauf losgehen. Telekom- Kunden werden dabei vermutlich wieder die Upgrade Anytime-Option haben. Hierbei ist es den Bestandskunden möglich vor Ablauf der Vertragslaufzeit auf das neue iPhone 4 umzusteigen.

[via: macnotes, Bild: Twitter/Telekom_hilft]

TAGS:  , ,

1 Kommentar

  1. [...] 15. Juni 2010, 09:08 Uhr« Vorheriger Telekom bietet ab heute das schwarze Apple iPhone 4 im Vorverkauf an – aufs Weiße [...]

Schreibe einen neuen Kommentar

Stereopoly auf Facebook

Stereopoly auf Google+