iPhone 6s: Mit 3D Touch Objekte wiegen [How-To]

Vor einiger Zeit haben wir hier im Blog darüber berichtet, dass ein Entwickler eine App für das iPhone 6s/6s Plus geschrieben hat, die über die 3D Touch Funktion des Displays Pflaumen wiegen kann. Huawei hatte damals in der Präsentation des Mate S Premium ebenfalls die Druckempfindlichkeit des Displays zum Wiegen einer Orange genutzt. Der Entwickler Tarun Pemmaraju hat nun in seinem Github eine Website geschrieben, die man ganz ohne Jailbreak auf seinem iPhone 6s aufrufen und damit Objekte wiegen kann. 

3D Touch

Alles was ihr dafür tun müsst ist die Seite pltarun.github.io/scale auf eurem iPhone 6s oder iPhone 6s Plus aufrufen. Das iPhone sollte für das Wiegen auf einem flachen Untergrund liegen. Um Gegenstände zu wiegen die nicht leiten, benötigt ihr einen elektrischen Leiter als Untergrund. Ein Metall-Löffel könnte dabei als Hilfsmittel dienen, den ihr im Bereich „Place object here“ ablegt. Danach betätigt ihr den Tare Button, um die Waage zu „nullen“. Im nächsten Schritt legt ihr euren zu wiegenden Gegenstand in den Löffel und siehe da: Die Waage tut was sie soll. Und das auch noch ohne einen Jailbreak oder irgendwelche Tricks. Solltet ihr seltsame und ungenaue Werte angezeigt bekommen, stellt bitte sicher, dass die Empfindlichkeit von 3D Touch in den Einstellungen -> Allgemein -> Bedienungshilfen -> 3D Touch auf „Mittel“ steht.

Ob das nützlich ist, könnt ihr wahrscheinlich am besten selbst bewerten. Sehenswert ist es allemal.

Olli
Folgt mir ^^

Olli

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.
Olli
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

Schreibe einen Kommentar