Absinthe 2.0: Zahlen und Fakten zum neuen untethered Jailbreak für iPhone, iPad und iPod touch

absinthe-stats Absinthe 2.0: Zahlen und Fakten zum neuen untethered Jailbreak für iPhone, iPad und iPod touch Jailbreak
Apple liebt die Show und vor allem das Spiel mit Zahlen. Das Schöne an Zahlen ist, dass man sie so in Präsentationen einbinden kann, wie es der eigenen Sache am dienlichsten ist. Die Tatsache, dass Apple im Q1/2012 37,04 iPhones verkauft hat, wirkt auf den ersten Blick zwar beachtlich, erlaubt aber erst dann Aussagen über den Erfolg von Apple, wenn man sich die Verkaufszahlen der Konkurrenz anschaut. Und dennoch: wir Menschen lieben Statistiken und so verwundert es nicht, dass nun auch die Hacker-Community ihre Erfolge mit Zahlen belegt.

Ende der vergangenen Woche hat die Truppe rund um pod2g das Jailbreak-Tool Absinthe 2.0 veröffentlicht. Wenig später folgte bereits das erste Update. Absinthe 2.0 zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass es den untethered Jailbreak unter iOS 5.1.1 für alle aktuellen iOS-Devices erlaubt. So kommen auch erstmals Besitzer eines iPad 3 in den Genuss eines Jailbreaks. Erste Statistiken zu Absinthe 2.0 hat das ChronicDevTeam nun via Twitter veröffentlicht:

Auch ohne genau zu wissen, wie viele iOS-Nutzer insgesamt einen Jailbreak verwenden, wird schnell klar: der Jailbreak ist beliebter denn je. Wer von euch nutzt denn KEINEN Jailbreak?

– via redmondpie

Veröffentlicht von

Jahrgang 1986. Blogger & Journalist. Politologe & Anglist. Technik & Kaffee.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
9 Jahre zuvor

Absinthe 2.0: Zahlen und Fakten zum neuen untethered Jailbreak für iPhone, iPad und iPod touch https://t.co/qTcH8MjQ via @stereopoly

9 Jahre zuvor

Absinthe 2.0: Zahlen und Fakten zum neuen untethered Jailbreak für iPhone, iPad und iPod touch https://t.co/5Ws4rRLl via @stereopoly

2
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x