Acer Aspire XC-Serie: Acer Aspire XC100 und Acer Aspire XC600 mit Windows 8

acer-xc100xc600 Acer Aspire XC-Serie: Acer Aspire XC100 und Acer Aspire XC600 mit Windows 8 Technologie

Acer hat heute zwei neue Desktop-PCs vorgestellt, die zusammen mit Windows 8 zu einem wirklich interessanten Preis auf den Markt kommen. Beide PCs befinden sich für diesen Preis natürlich nicht im High-End Bereich der Computer und sind beispielsweise zum Gaming nur bedingt zu gebrauchen, aber für die alltäglichen Aufgaben sind beide Modelle mehr als gut ausgestattet.

Das Design beider Modelle ist dafür ausgelegt, dass die Gehäuse nicht irgendwo unter einem Schreibtisch verstauben müssen, sondern offen auf dem Desktop gezeigt werden können. Daher befinden sich die Anschlüsse für USB auch nicht nur auf der Rückseite, sondern auch vorn.

Die Blende sorgt zudem noch für ein minimalistisches Design, da man keinen direkten Blick auf die Laufwerke hat. Es wird beide Modelle in verschiedenen Ausführungen geben und preislich beginnen sie bei 349 Euro für das Acer Aspire XC100 und bei 379 Euro für das Acer Aspire XC600.

Technische Daten des Acer Aspire XC100

  • Betriebssystem: Original Microsoft Windows 8 64 Bit (OEM)
  • Prozessor: AMD Dual-Core Prozessor E1-1200, AMD Dual-Core Prozessor E2-1800
  • Chipsatz: AMD A45 Fusion Chipsatz
  • Arbeitsspeicher: bis zu 8 GB Single-Channel DDR3 1066 MHz SDRAM (2 DIMM Steckplätze)
  • Festplatte: bis zu 2 TB S-ATA Festplatte
  • Grafiklösung: Onboard Unterstützung für AMD Radeon HD 7300 Serien
  • Audio:High-Definition Audio
  • Einschübe:Extern: 1x 5,25“ (mind. 1 belegt), Intern: 1 x 3,5“ (mind. 1 belegt)
  • Netzwerkverbindungen: LAN : 10/100/1000Mbit/s Ethernet,
  • WLAN: 802.11 b/g/n Wi-Fi CERTIFIED²
  • Laufwerke: DVD-SuperMulti Double Layer
  • Cardreader: Multi-in-1 Cardreader (SD, MMC, MS, xD)
  • Schnittstellen Vorderseite: 2x USB 2.0, 1x Mikrofon, 1x Kopfhörer, 1 Multi-in-1 Cardreader
  • Schnittstellen Rückseite: 4x USB 2.0, 3x Audio, 1x RJ45, 2x PS/2, 1x VGA, 1x HDMI
  • Steckplätze: 1x PCI Express X16 Slot, 1x PCI Express® X1 Slot
  • Tastatur & Maus: Acer Tastatur, optische Maus
  • Abmessung: 100 (B) x 367.8 (T) x 268.5(D) mm
  • Netzteil: Min. 220 W

Software
Wild Tangent, Exent Freeride Player, clear.fi, AcerCloud Portal, Cyberlink MediaEspresso, AIR Gesture, McAfee Internet Security Suite, Acer Recovery Management, Acer Power Management, Hotkey Utility, Acer Identity Card, Acer Live Update, Nero Back-It-Up, Nero 12 Essentials, Acer Accessory Store, uvm.

²optional

Technische Daten des Acer Aspire XC600

  • Betriebssystem: Original Windows 8 64-Bit
  • Prozessor: Je nach Modell: Intel Core i5 Prozessor, Intel® Core i3 Prozessor, Intel Pentium Prozessor, Intel Celeron Prozessor
  • Chipsatz: Intel H61 Express Chipsatz
  • Arbeitsspeicher: Bis zu 8 GB DDR3 1333 MHz SDRAM
  • Festplatte: bis zu 2 TB S-ATA Festplatte
  • Grafiklösung: Je nach Modell: Intel HD Grafik, NVIDIA GeForce oder AMD Radeon Grafikkarten
  • Microsoft DirectX 11
  • Audio: High-Definition Audio
  • Netzwerkverbindungen: LAN : 10/100/1000Mbit/s Ethernet, WLAN: 802.11 b/g/n Wi-Fi CERTIFIED²
  • Laufwerke: DVD-SuperMulti Double Layer
  • Cardreader: Multi-in-1 Cardreader (SD, MMC, MS, xD)
  • Schnittstellen Vorderseite: 2x USB 2.0, 1x Mikrofon, 1x Kopfhörer, 1 Multi-in-1 Cardreader
  • Schnittstellen Rückseite: 6x USB 2.0, 3x Audio, 1x RJ45, 2x PS/2, Grafikkartenanschluss abhängig von der Grafikkarte
  • Steckplätze: 1x PCI Express X16 Slot, 1x PCI Express X1 Slot
  • Tastatur & Maus: Acer Tastatur, optische Maus
  • Abmessung: 100 (B) x 367.8 (T) x 268.5(D) mm
  • Netzteil: Min. 220 W
  • Garantie: 24 Monate PickUp & Return

²optional

Software
WildTangent , AcerCloud Docs, cleЀr.fi Media, clear.fi Photo, Cyberlink MediaEspresso, McAfee Internet Security Suite, Acer Identity Card, Acer Live Update, Acer Recovery Management, Acer Power Management, MyWinLocker Suite, Nero 12 Essentials, Skype, uvm.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x