Acer F1: Die Wahl der Smartphones

Acer1 Acer F1: Die Wahl der Smartphones Handys Technologie

Da waren es nur noch fünf! 10 große Handyleins hatte Acer für 2009 angekündigt. Vier hat der Computerhersteller im Frühjahr mit der “Tempo-Reihe” herausgebracht. Im Oktober folgt mit dem Acer F1 das fünfte Smartphone.

Acer ist nicht der erste Computerhersteller, der sein Glück auf dem Smartphone-Markt probiert, aber der Durchbruch ist ihm noch nicht gelungen. Vielleicht gelingt Acer das ja mit diesem fünften von 10 Modellen? Wie die Vorgänger stattete Acer dieses Smartphone mit einem 3,8 Touchscreen aus. Das ist ja mittlerweile Standard für ein Smartphone. Zusätzlich ist das F1 aber ein Slider. Somit hat man also Two in One. Vom Design her ähnelt es doch sehr dem F900 oder anderen Smartphones, strahlt aber schlichte Eleganz aus. Es ist mit einer Höhe von 12 mm Höhe sehr flach und alles andere verteilt sich auf die restlichen 118,6 x 63 mm.

Technisch hat Acer sein neues Flaggschiff auf den neuesten Stand gebracht. Besonders schnell in der Verarbeitung zeigt sich das Smartphone durch den 1 Gigahertz getakteten Snapdragon-Prozessor von Qualcomm. Außerdem hat es einen Arbeitsspeicher von 256 MByte und einen internen Speicher von 512 MByte. Das Handy verfügt über die gängigen Schnittstellen wie WiFi 802.11 b und g, Bluetooth 2.1, microSD (bis 32 GByte) und natürlich sind auch GSM und EDGE sowie ein 3,5 mm Klinkenstecker mit an Bord.

Ebenso wie das HTC Leo, von dem wir in dieser Woche schon berichteten, arbeitet das Acer F1 mit dem Betriebssystem Windows 6.5 … moment mal. Irgendwie klingt das alles ganz schön ähnlich. Auch Windows 6.5, gleicher Prozessor und interner Speicher … nur. Ja, das HTC hat mit 320 MByte mehr Arbeitsspeicher und mit einer 7.2 Megapixelkamera einen Vorteil gegenüber den 5 Megapixeln des Acers, auch wenn die Megapixelzahl nicht das alles entscheidende Kriterium ist. Das Display ist beim HTC mit 4,3 Zoll auch etwas größer. Und ja, wenn ich vor die Wahl gestellt werden würde, welches Smartphone ich denn nehmen würde, meine Entscheidung wäre … ziemlich eindeutig. Das F1 bekommt ihr nach ersten Angaben für unter 350 Euro. Fünf Smartphoneleins sind nach dem Acer F1 auf dem Markt. Folgen also noch fünf.

Ein Video von endgadget auf der Computex über das Acer F1:

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Acer F1 – noch ein Gigahertz-Smartphone im Oktober!…

Kennen Sie Acer? Wahrscheinlich kennen Sie den taiwanesischen Hersteller… von PCs, Notebook, Bildschirmen, usw.. Aber Handys? Fehlanzeige! Bisher hat man hierzulande noch kaum etwas von Acer Handy oder Smartphones gehört. Jetzt will der Herstelle…

1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x