Akkulaufzeit: kein Tablet kann dem iPad 4 und iPad mini das Wasser reichen

iPad-Mini Akkulaufzeit: kein Tablet kann dem iPad 4 und iPad mini das Wasser reichen Tablets

Smartphones und Tablets unterschiedlicher Hersteller unterscheiden sich in vielen Punkten, aber wohl kaum einer davon ist wichtiger, als die Akkulaufzeit. Irgendwie logisch, denn was nützt mir der stärkste Prozessor, wenn das Tablet nach ein paar Stunden schon den Geist aufgibt. Der Blog Which! hat nun eine ganze Reihe aktueller Tablets einem Praxistest unterzogen und diese gegeneinander antreten lassen. Das Testszenario: die Akkulaufzeit beim Surfen im Internet via Wi-Fi. Die Displayhelligkeit war dabei bei allen Tablets identisch, um Chancengleichheit zu gewährleisten.

In der 7-Zoll-Kategorie, wer hätte es gedacht, geht das iPad mini von Apple mit 783 Minuten (fast 13 Stunden) als deutlicher Sieger hervor. Auf Platz 2 landet das Amazon Kindle Fire HD mit 591 Minuten und damit fast drei Stunden weniger. Das Nexus 7 von Google landet mit weiteren 41 Minuten weniger auf Platz 3.

Und wie sieht es bei den 10-Zoll-Tablets aus?

iPad Akkulaufzeit: kein Tablet kann dem iPad 4 und iPad mini das Wasser reichen Tablets

Soll heißen: das aktuelle iPad 4 schafft knappe vier Stunden mehr als das alte iPad 2. Der Witz an der Sache ist allerdings, dass selbst das iPad 2 noch eine Stunde länger durchhält, als der erste Nicht-Apple-Konkurrent auf Platz 3. Das Google Nexus 10 schafft es übrigens auf knapp die Hälfte der Akkulaufzeit des iPad 4.

Zumindest in diesem Bereich besteht also deutlicher Aufholbedarf für die Android- und Windows RT-Fraktion.

via businessinsider

Veröffentlicht von

Jahrgang 1986. Blogger & Journalist. Politologe & Anglist. Technik & Kaffee.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

7 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
9 Jahre zuvor

Die gleiche Aufstellung mit aktuellen Smartphones würde mich mal sehr interessieren.

9 Jahre zuvor

Äh… eigentlich erwarte ich Fakten und keine Wertung, dass es “traurig” sei, wenn das iPhone 5 ganz oben mit dabei ist.

clemi
9 Jahre zuvor

bei den kleinen tablets könnte man die theorie aufstellen (ich weiß nicht wie das technisch ist, lasse mich da gerne berichtigen), dass die displays durch die wesentlich höhere ppi Anzahl (Nexus 7, Kindle Fire HD) auch wesentlich mehr Strom verbraten

Niggi
9 Jahre zuvor
Reply to  clemi

Da kannst du Recht haben, ich tippe aber mal eher auf den Prozessor (Ipad mini: A5 Dual core, Nexus 7: Tegra 3 Quad core…)

Alex
9 Jahre zuvor

DAnke für die Statisktik

7
0
Would love your thoughts, please comment.x