Alcatel Idol 4s mit Windows 10 vorgestellt

Alcatel hat gestern das von uns erst kürzlich getestete Alcatel Idol 4s mit Windows 10 vorgestellt. Das Gerät wird am 10. November für 469,99 US Dollar in den Verkauf gehen und bei T-Mobile in den USA verfügbar sein.

6071W_FrontLeftAngle_V2-772x772 Alcatel Idol 4s mit Windows 10 vorgestellt Smartphones Software Technology

Das Gerät kommt nicht nur mit dem bereits bekannten VR Headset. Die Kunden in den USA bekommen zusätzlich noch ein 45 Tage Trial für den Videostreaming Dienst Hulu Plus, ein 30 Tage Trial für Groove Music und das Windows 10 Mobile Spiel Halo: Spartan Assault oben drauf.

Each IDOL 4S with Windows 10 comes packaged with virtual reality goggles included as part of the in-box bundle. The headset is designed so that the phone snaps into the goggles for an user-friendly virtual reality experience where you can play three dimensional games or watch 360 degree videos. When you buy an IDOL 4S, you’ll also receive a free 45-day trial for Hulu Plus, an additional 30-day trial for Groove Music and a free copy of the Windows 10 Mobile game Halo: Spartan Assault.

Das Smartphone ist mit einem Snapdragon 820 und einem 5,5 Zoll großen 1080p Display (ja – kein QHD wie beim Android Modell) ausgestattet. Weiterhin packt der Hersteller 64 GB internen Speicher mit microSD Erweiterungsmöglichkeit, 4GB RAM und eine 21 Megapixel Kamera in das Gerät. Windows Hello und den Fingerabdrucksensor hat man ebenfalls vorgesehen. Man sollte also genug Power und Möglichkeiten haben um Windows Continuum ordentlich nutzen zu können.

Wann und ob das Gerät auch zu uns nach Europa kommen wird, ist bislang unklar. Windows 10 Mobile scheint also noch nicht ganz tot zu sein. via via

Folgt mir ^^

Olli

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.
unbenannt Alcatel Idol 4s mit Windows 10 vorgestellt Smartphones Software Technology
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

Schreibe einen Kommentar