Amazfit T-Rex / Amazfit BIP-S Vorstellung CES 2020

Amazfit hat auf der CES 2020 mehrere Neuigkeiten vorgestellt, darunter auch 2 „neue“ Smartwatches, zum einen Die T-Rex und zum anderen ein Remake der BIP mit integriertem GPS. Wir haben hier mal die interessantesten Infos zusammengetragen.

photo_2020-01-08_10-09-32-772x512 Amazfit T-Rex / Amazfit BIP-S Vorstellung CES 2020 CES 2020 Smartwatches Technology Wearables

Amazfit T-Rex

Die CES hat dieses Jahr wieder viel parat, so auch von Amazfit. Neben einem Laufband, einem smarten Fitnesspiegel und diversen Kopfhörern hat Amazfit auch Infos zu 2 Smartwatches bekanntgegeben. Zum einen haben wir hier die T-Rex. Hierbei handelt es sich um eine sehr robust gebaute Rugged Smartwatch nach Militärstandard (MIL-STD-810G).  Sie ist u.a. hitzeresistent bis 70 Grad und Kältebeständig bis -40 Grad. Sie besitzt ein 1.3 Zoll Amoled Display (360×360), einen optischen Herzsensor, und ist wasserdicht bis 50m. Dazu kommen die üblichen Standards wie BT 5.0, Glonass, GPS, und ein 390 mAh Akku, der die Uhr bis zu 20 Tage mit Strom ohne Laden versorgen soll ( bis zu 20 Stunden mit aktiviertem GPS).

Es gibt mehrere Farbvarianten wie Camouflage, Khaki oder Aschgrau und in China ist sie im Amazfit Shop bestellbar zum Preis von 799 CNY (ca 103 Euro) in den USA wird sie für rund 140 Dollar zum Kauf angeboten.

photo_2020-01-08_10-09-26-772x485 Amazfit T-Rex / Amazfit BIP-S Vorstellung CES 2020 CES 2020 Smartwatches Technology Wearables

BIP-S

Kommen wir nun zur 2. Smartwatch. Eigentlich keine neue, weil die BIP gibt es schon länger und sie ist tatsächlich in den letzten 2 Jahren zu einer der Lieblingswatches im Markt avanciert, aufgrund ihrer extrem hohen Laufzeit. Das neue Modell kommt in verschiedensten Farbvariationen, mit einer Wasserdichtigkeit von 50m und dazu mit integriertem GPS+ sowie Glonass. Beides war im Vorgängermodell nicht gegeben. Dazu wirbt Amazfit mit 40 Tagen Akkulaufzeit und einem 1.28 Zoll Always On Display.  10 verschiedene Sportmodi, über 40 unterschiedliche Watchfaces sind möglich, sowie Musiksteuerung, Weltuhr und noch einige neue Features mehr. Mit nur 30 Gramm ist sie auch ein extremes Leichtgewicht.

Verfügbar ist die BIP-S ab Februar 2020. Ab dann könnt ihr sie im Store für rund 70 Dollar erwerben.

VIA

Dennis

Produktmanager von Beruf, Daddy und leidenschaftlicher Gaming Fan. Musikalisch fast überall unterwegs, seit Jahren begeisterter Blogger, erst bei Androidkosmos, nun mit neuem Zuhause. News und Testberichte werden von ihm gefüttert.

Veröffentlicht von

Produktmanager von Beruf, Daddy und leidenschaftlicher Gaming Fan. Musikalisch fast überall unterwegs, seit Jahren begeisterter Blogger, erst bei Androidkosmos, nun mit neuem Zuhause. News und Testberichte werden von ihm gefüttert.

Schreibe einen Kommentar