Amazon Prime Day 2016 am 12. Juli

Im letzten Jahr hat Amazon zum ersten mal einen sogenannten Prime Day veranstaltet, an dem es besondere Angebote gibt. In diesem Jahr soll es am 12. Juli wiederholt werden.

DELEADUP._V270066764_ Amazon Prime Day 2016 am 12. Juli Gadgets Smartphones Software Tablets Technologie Web

Der Prime Day wird speziell für die Prime-Mitglieder veranstaltet und wird im Fünf-Minuten Takt immer wieder neue Angebote verfügbar machen. Wie üblich wird eine Menge Ramsch dabei sein, aber auch echt gute und günstige Angebote. Vor allem im Bereich Technik und Elektronik wird es wieder viel zu kaufen geben. Umso interessanter wird es, wenn man die 15 Prozent Rabatt auf Warehouse Deals mit beachtet.

Prime Day 2016 ist Amazons größtes Event – exklusiv am 12. Juli für Prime-Mitglieder
Prime Day ist ein eintägiges, weltweites Shopping-Event exklusiv für Prime-Mitglieder. Der zweite Prime Day am 12. Juli wird Amazons größtes weltweites Event aller Zeiten. Ab Mitternacht können Prime-Mitglieder Angebote kaufen. Neue Deals starten alle 5 Minuten – ab 6 Uhr insgesamt Hunderte pro Stunde.

Sie sind noch kein Prime-Mitglied? Testen Sie Prime noch heute und genießen Sie schnellen und kostenlosen Premiumversand, exklusiven Zugang zu Filmen, Serienepisoden, Musik und Kindle-Leihbüchern sowie vieles mehr.

Bei 100.000 Angeboten in nahezu allen Produktkategorien in 10 Ländern exklusiv für Prime-Mitglieder ist für jeden etwas dabei. Am allerersten Prime Day 2015 bestellten Prime-Mitglieder weltweit 398 Produkte pro Sekunde, mehr als am vorherigen Black Friday.

Wenn ihr also kein Prime Mitglied seid aber ein paar Angebote mitnehmen möchtet, dann aktiviert die 30 Tage Mitgliedschaft und haltet euch am 12. Juli bereit. Die Mitglieder sollten an diesem Tag natürlich auch einen Blick auf Amazon.de werfen.

unbenannt Amazon Prime Day 2016 am 12. Juli Gadgets Smartphones Software Tablets Technologie Web
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

Schreibe einen Kommentar