Android 2.2 Froyo-Update für das Motorola Milestone erst zum Ende dieses Jahres

froyo Android 2.2 Froyo-Update für das Motorola Milestone erst zum Ende dieses Jahres Handys Motorola Software

Ende Juli informierte uns O2 per Twitter in einem „Wetterbericht“, dass ein Update auf Android 2.2 aka Froyo bereits im September kommen könnte. Dieser guten Nachricht steht eine andere Aussage von offizieller Seite mit einem längeren Hebel gegenüber. Motorola liess über seine Facebook-Fanseite verlauten, dass Froyo erst zum Ende des Jahres für das Milestone nach Europa kommen soll. Die schlechte Nachricht kam überdies in einem so großzügigen Ton herüber, dass man denken musste, der Konzern werde demnächst Geld für die Updates verlangen:

We’re pleased to announce that Milestone will receive a free upgrade to Android 2.2 (FroYo) in Europe with an initial roll-out beginning at the end of this year.

Auf der Facebook-Fanseite türmen sich verständlicherweise die Beschwerden. Innerhalb der letzten Stunde sind über 100 Kommentare eingegangen. Einige verärgerte Milestone-Besitzer werden recht ausfallend oder versprechen kein weiteres Motorola-Smartphone mehr zu kaufen, andere freuen sich, dass überhaupt noch ein Update kommt. Das Stimmungsbild ist also sehr gemischt, die Tendenz geht allerdings in Richtung Enttäuschung und Wut. Allerdings ist ist klar, weshalb Motorola keine Eile mit dem Update hat, denn der Nachfolger, das Droid 2 steht schon zum Verkauf. Was liegt da näher als von den Kunden zu erwarten vom alten Phone auf eines der Generation zu springen.

Der späte Update-Termin verärgert vermutlich besonders, weil O2 Ende Juli eine Art „Versprechen“ gegeben hat, dass das Milestone im September auf Froyo upgedatet werden könnte. Von dem so genannten Wetterbericht haben wir wohl mehr gehofft als wir sollten. Schliesslich handelte es sich eben um einen „Wetterbericht“ und auf den ist zumeist ja eh kein Verlass.

motorola Android 2.2 Froyo-Update für das Motorola Milestone erst zum Ende dieses Jahres Handys Motorola Software

Wie auf dem Support-Forum von Motorola zu lesen ist, werden die beiden anderen Motorola Smartphones Backflip und DEXT nicht einmal auf Android 2.1 Eclair upgedatet werden. Irgendwie habe ich den Eindruck, dass Motorola sich im Augenblick die Gunst seiner Kunden verscherzt und sich in Richtung Servicewüste verwandelt. Bisher hatte Samsung ja den schlechten Ruf tendenziell keine oder sehr verspätet Updates für seine Produkte bereitzustellen. Nun wandert Motorola in diese Richtung, während Samsung Besserung verspricht.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Android 2.2 Froyo für das Motorola Milestone kommt offiziell im vierten … – mobiFlip.de (Blog) | Blogle.org

  2. Pingback: Update auf Android 2.2 Froyo für das Motorola Milestone - bei O2 erst im Januar 2011

Schreibe einen Kommentar