Android 4.0 Ice Cream Sandwich für Samsung Galaxy S2 und Samsung Galaxy Note im 1. Quartal 2012

Samsung-galaxy-s2-ice-cream-sandwich Android 4.0 Ice Cream Sandwich für Samsung Galaxy S2 und Samsung Galaxy Note im 1. Quartal 2012 Google Android Samsung Smartphones Software

Samsung hat jetzt das Zeitfenster angegeben, in dem die beiden Top-Smartphones des Herstellers auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich geupdatet werden sollen. Damit hängt man die Konkurrenz ab, die sich größtenteils zu einem genauen Release nicht geäußert haben.

Das Samsung Galaxy S2 und das Samsung Galaxy Note werden im ersten Quartal des neuen Jahres das Update auf Ice Cream Sandwich bekommen. Andere Android 4.0-fähige Geräte von Samsung werden auch ein Update bekommen. Hier ist das Update jedoch von der jeweiligen Marktsituation und Providerbindungen abhängig. Die Updates für folgende Geräte werden separat angekündigt und auch nach und nach freigegeben: GALAXY R, GALAXY Tab 10.1, GALAXY Tab 8.9, GALAXY Tab 7.7, and GALAXY Tab 7.0 Plus. Für Deutschland wird vermutlich auch für das 10.1N ein Update bereitgestellt werden. Das 10.1N ist eine Kompromisslösung gewesen, da durch den Rechtsstreit mit Apple das 10.1 in Deutschland für den Verkauf verboten wurde.

Ice Cream Sandwich wird aber nicht als nacktes Android kommen, sondern von Samsung leider mit seiner TouchWiz-Oberfläche verdeckt werden. Das hatte ich im letzten Artikel schon negativ bemängelt. Vom  innovativen Android 4.0 bleibt da optisch leider nicht mehr viel über.

-via: Notebooksbilliger | Quelle: Sammyhub-
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

[…] Version Bugs einschleichen. Samsung Israel hat auf der Facebookseite angekündigt, dass ICS Android 4.0 für das Samsung Galaxy S2 am 15. März erscheinen wird. Egal wem wir aber nun glauben, eins ist sicher – Bis Ice […]

1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x