Android 4.0 Ice Cream Sandwich kommt mit erweiterter Bildbearbeitung & nativer Screenshot-Funktion

Android-2.4-Ice-Cream-Sandwich Android 4.0 Ice Cream Sandwich kommt mit erweiterter Bildbearbeitung & nativer Screenshot-Funktion Google Android Software

In wenigen Stunden ist es soweit und Google wird uns Android 4.0 Ice Cream Sandwich vorstellen. Zwei Features wurden jetzt bekannt, auf die Android-Nutzer sicher schon länger gewartet haben. Unter Ice Cream Sandwich wird es eine erweiterte Bildbearbeitung geben. Zwar haben einige Hersteller bei ihren Android-Modifikationen immer mal wieder nachgeholfen, aber von Hause aus sah es bei Android da eher mau aus. Die Bildbearbeitung, welche Ice Cream Sandwich mitbringt, wird wohl kein zweites Photoshop sein, aber das erwartet man ja auch nicht.

Bildschirmfoto-2011-10-18-um-15.44.40 Android 4.0 Ice Cream Sandwich kommt mit erweiterter Bildbearbeitung & nativer Screenshot-Funktion Google Android Software

Ich denke das obige Bild spricht für sich, welche Funktionen Android 4.0 mit sich bringen wird. Zusätzlich wird es verschiedene Filter geben, die man über die Bilder legen kann. Auch hierfür waren bislang Apps nötig. Fotofilter erfreuen sich vor allem bei Smartphone-Fotos immer größerer Beliebtheit.

Bildschirmfoto-2011-10-18-um-15.45.03 Android 4.0 Ice Cream Sandwich kommt mit erweiterter Bildbearbeitung & nativer Screenshot-Funktion Google Android Software

(Hierbei handelt es sich um einen kleinen Auszug aus der Filterliste. Diese ist noch umfangreicher)

Weiterhin wird Ice Cream Sandwich, der erfahrene Androidnutzer atmet bei diesem Satz erleichtert auf, eine native Screenshotfunktion anbieten. Dies war bisher nur durch Modifikationen durch den Hersteller oder mit verschiedenen Apps möglich. Diese benötigten aber einen Root-Zugriff und der ist bei vielen Herstellern mit einem möglichen Garantieverlust verbunden. Mit 4.0 geht es dann aber auch endlich von Hause aus – keine Notlösungen mehr. Man wird für einen Screenshot lediglich die Power- und Lautstärketaste drücken müssen.

Um 4:00 Uhr unserer Zeit ist es morgen früh so weit und wir werden neben dem auch die weiteren neuen Funktionen von Ice Cream Sandwich kennen lernen. Überdies wird auch das Google-Flaggschiff Galaxy Nexus präsentiert werden, über welches wir heute umfangreich berichteten.

Quelle: Androidpolice | via: Netbooknews –

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x