Android 4.4.4 KitKat: Update manuell per Sideload für Nexus 5, Nexus 4 & Nexus 7 installieren [Anleitung]

Gegen Ende letzter Woche hat Google die Factory Images von Android 4.4.4 für diverse Nexus and Google Play Edition Devices zum Download bereit gestellt. Das OTA-Update dürfte demnächst in Wellen an Endnutzer ausgerollt werden.

google-nexus-5-sizzle Android 4.4.4 KitKat: Update manuell per Sideload für Nexus 5, Nexus 4 & Nexus 7 installieren [Anleitung] Google Android Smartphones Software

Wer ungeduldig ist, kann problemlos die Factory Images installieren. Dazu kommt, dass die Profis vom XDA-Forum eine Möglichkeit entdeckt haben, um einen OTA Download zu simulieren, so dass man manuell ein Update durchführen kann. Einzige Voraussetzung ein Nexus oder Google Play Edition Device mit Android 4.4.3 und ungerootet. Ein Sideload bietet sich an, wenn man seine Apps beim Updaten behalten möchte. 

So geht´s:

Schritt 1: Die jeweilige Datei im Folgenden herunterladen und in einem Ordner mit der Bezeichnung “Update” auf dem PC speichern.

Android 4.4.4 OTA Dateien

Fastboot/ADB Files

recovery-940x922 Android 4.4.4 KitKat: Update manuell per Sideload für Nexus 5, Nexus 4 & Nexus 7 installieren [Anleitung] Google Android Smartphones Software

Schritt 2: Reboot eures Nexus-Gerätes in den Bootloader Mode. Dazu folgende Tastenkombination beim Anschalten gleichzeitig drücken:

  • Nexus 5 – Volume Up + Volume Down + Power
  • Nexus 4 – Volume Up + Volume Down + Power
  • Nexus 7 – Power + Volume Down
  • Nexus 10 – Power + Volume Down

Schritt 3: Mit den Volume-Tasten navigiert ihr nun zu der Recovery Option, die ihr mit dem Power Key auswählt. Euer Nexus startet automatisch neu und zeigt euch ein grünes Android Logo.

Nun wird es trickreich. Haltet die Power-Taste gedrückt und danach die Volume Up Taste, um in den Android Recovery Mode zu gelangen.

Sideload-Update

n5_recovery_final Android 4.4.4 KitKat: Update manuell per Sideload für Nexus 5, Nexus 4 & Nexus 7 installieren [Anleitung] Google Android Smartphones Software

Schritt 4: Benutzt die Volume Tasten, um “apply update from ADB” auszuwählen. Verbindet dabei euer Device mit einem PC. Unter Windows oder Mac öffnet ihr nun das Command Fenster oder Terminal. Geht nun zum gespeicherten Update-Ordner mithilfe des Kommandozeilenbefehls – unten ein Beispiel:

cd /USERNAME/desktop/update

Schritt 5: Tippt nun das nachfolgende Kommando ein. Das Android 4.4.4 OTA Update wird als nächstes auf euer Nexus Device transferiert.

adb sideload “update.zip”

Nachdem die Übertragung beendet ist, sollte der Update-Prozess automatisch beginnen. Sobald dieser zuende ist, müsst ihr nur noch einen Reboot durchführen. Fertig!

Die genannten Schritte funktionieren auch mit den Google Play Editionen des HTC One M7, M8 und Sony Z Ultra. Ihr benötigt lediglich die jeweilige Datei, sobald diese Online verfügbar ist.

Quelle: cultofandroid

Veröffentlicht von

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

4 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Jonas Rose
8 Jahre zuvor

hatte das Update gestern Abend zu der Zeit schon auf meinem Nexus 5
8)

dk
8 Jahre zuvor
Reply to  Jonas Rose

Du bist der größte!

sascha
8 Jahre zuvor

Bekomme immer die Meldung: Der Befehl “adb” ist entweder falsch geschrieben oder konnte nicht gefunden werden.
Hat jemand eine Idee?

4
0
Would love your thoughts, please comment.x