Android-Frühjahrsputz: Mit Clean Master kostenlos den Smartphone-Speicher aufräumen

cleanmaster Android-Frühjahrsputz: Mit Clean Master kostenlos den Smartphone-Speicher aufräumen Google Android

Es gibt ja einige Apps, die versprechen, dass sie euer Smartphone schneller, besser und grandioser machen. Die meisten von ihnen halten nicht das, was sie versprechen und so ist Enttäuschung vorprogrammiert. Es gibt aber auch Apps wie „Clean Master“, die nach anfänglicher Skepsis begeistern können.

Ich habe derzeit das Problem, dass meinem Smartphone der Speicherplatz ausgeht. Ich lösche alte Fotos, ich deinstalliere Apps, aber irgendwie wird es nicht besser. Nur woran liegt es? Ich habe dann den Tipp mit Clean Master bekommen und dachte mir, dass ich es mir zumindest einmal ansehen könnte. Clean Master kann mehrere Dinge tun. Zum einen kann man damit den Cache verschiedener Apps leeren – viele von ihnen blähen sich nach der Zeit künstlich auf – zum anderen lassen sich aber auch Apps in Bulkaction deinstallieren. Bedeutet im Klartext, dass man alle Apps markiert, die man deinstallieren möchte und dann startet man den Deinstallationsprozess über einen Knopfdruck.

Zwar muss man die Deinstallation jeder App noch einmal einzeln bestätigen, aber es geht definitiv schneller als über den Google Play Store. Desweiteren lassen sich persönliche Daten wie zum Beispiel Passwörter aus verschiedenen Apps löschen. Wenn ihr das Smartphone mit jemandem teilt, kann das durchaus Vorteile haben, wenn Passwörter nicht gespeichert sind

Screenshot_2013-04-08-18-30-40 Android-Frühjahrsputz: Mit Clean Master kostenlos den Smartphone-Speicher aufräumen Google Android

Screenshot_2013-04-08-18-31-20 Android-Frühjahrsputz: Mit Clean Master kostenlos den Smartphone-Speicher aufräumen Google Android

Screenshot_2013-04-08-18-32-09 Android-Frühjahrsputz: Mit Clean Master kostenlos den Smartphone-Speicher aufräumen Google Android

Prozesse lassen sich über diese App auch beenden, aber hier ist Vorsicht geboten, denn wenn man mehrere Prozesse beendet, das Smartphone diese aber wieder neu startet, geht das stark auf den Akku. Überlasst die Prozessverwaltung also besser Android selbst.

Nach dem Löschen des Cache aller Apps und der Deinstallation und Neuinstallation des mittlerweile 103MB großen Instagram, habe ich nun tatsächlich über 1GB Platz auf meinem Smartphone schaffen können ohne mich groß einschränken zu müssen. Das war definitiv beeindruckend. Ich werde die App nun einmal installiert lassen und regelmäßig schauen, welche Apps Platzmessis sind. Wenn ihr auch einmal schauen wollt, ob ihr bei eurem Smartphone noch ein bisschen Speicherplatzboden gutmachen könnt, dann besorgt euch „Clean Master“ kostenlos im Google Play Store.

Schreibt mir doch unten in die Kommentare, wie viel Platz ihr freimachen konntet. 


default-icon Android-Frühjahrsputz: Mit Clean Master kostenlos den Smartphone-Speicher aufräumen Google Android
App Name
Developer
Free   
gplay-button Android-Frühjahrsputz: Mit Clean Master kostenlos den Smartphone-Speicher aufräumen Google Android
appbrain-button Android-Frühjahrsputz: Mit Clean Master kostenlos den Smartphone-Speicher aufräumen Google Android
?l=1&s=5&d=https%3A%2F%2Fplay.google.com%2Fstore%2Fapps%2Fdetails%3Fid%3Dcom.cleanmaster Android-Frühjahrsputz: Mit Clean Master kostenlos den Smartphone-Speicher aufräumen Google Android

– via RedmondPie

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar