Android Instant Apps – Geheimfavorit der Google I/O 2016

Für mich war die gestrige Google I/O in Ordnung, ich blieb jedoch mit einer Menge gemischter Gefühle zurück. Mein Favorit aus den gestrigen Vorstellungen war nicht der Google Assistant und auch nicht Google Home – es waren die Android Instant Apps!

2016-05-19-06_44_40-Google-auf-Twitter_-_With-Android-Instant-Apps-you’ll-be-able-to-run-any-app-wi Android Instant Apps - Geheimfavorit der Google I/O 2016 Google Android Smartphones Software Tablets Technologie Web

Der bisherige Ablauf einer jeden Nutzung von Apps auf dem Smartphone oder Tablet ist: Besuche den App Store bzw. Play Store, Suche nach der App der Wahl, Installiere die App, Spaß! Genau diesen Standard will Google mit den Instant Apps abschaffen und hat damit bei mir die größte Begeisterung während der gesamten I/O ausgelöst! Android Instant Apps bieten euch nun also die Möglichkeit Programme einfach mal kurz auszuprobieren oder zu benutzen, wenn ihr Sie WIRKLICH benötigt. Bisher hat man 1000 Apps auf den Smartphones und Tablets installiert benötigt aber regelmäßig nur 10% davon. Die anderen sind halt da, weil man eventuell mal einen Link von einem Kumpel bekommt, der in einer speziellen Anwendung geöffnet wird.

Die Entwickler haben nun die Möglichkeit eine kleine Anpassung ihrer App vorzunehmen und somit einen Stream zu erlauben. In Beispiel wurde ein Produkt bei Google gesucht und dieses soll in der App des Anbieters gekauft werden. Per Fingerdruck landet ihr nun nicht mehr im Play Store um die Applikation zu installieren, sondern direkt in dem Stream der Android Instant App.

Das tollste dabei: Diese Funktion wird sogar unter Android Jelly Bean funktionieren. Mit der neuen Funktionalität spart ihr also nicht nur Rechenleistung, sondern auch Speicherplatz. Ich bin gespannt, wie die Entwickler dieses Thema umsetzen werden. Vor Ende 2016 werden wir sicherlich keine Instant Apps zu Gesicht bekommen.

unbenannt Android Instant Apps - Geheimfavorit der Google I/O 2016 Google Android Smartphones Software Tablets Technologie Web
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x