Android-Market: Telekom bietet Bezahlung von Apps per Telefonrechnung an

Android-Market Android-Market: Telekom bietet Bezahlung von Apps per Telefonrechnung an Google Android Smartphones Software

Google optimiert den Android Market von Monat zu Monat. Er wird übersichtlicher, Informationen über einzelne Apps werden umfangreicher, Videos lassen sich einbinden und die Screenshot-Galerie ist auch sehr praktisch. Eines der großen Probleme, vor denen Käufer von Apps permanent stehen, ist die Auflage eine Kreditkarte zu besitzen. Für Vodafone-Kunden sieht dies seit einigen Monaten bereits etwas besser aus, seit heute auch für Kunden des Rosa-Riesen. Denn ab sofort kann man seine im Android Market gekauften Apps komfortabel per Mobilfunkrechnung abrechnen.

Dieser Service steht bei der Telekom nicht nur für Post-, sondern auch für Pre-Paid-Kunden zur Verfügung. Es entstehen für den User keinerlei Zusatzkosten, nur der für die App anfallende Betrag muss bezahlt werden. Damit steht vielen Android-Besitzern endlich ein sehr bequemer Weg bereit, den es bislang nur für Besitzer von Nokia-Handys gab.

Ich bin gespannt, ob O2 als weiterer großer Mobilfunkprovider sich auch auf solch eine Kooperation einlässt…

– via PM –
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x