Android O – ist Oatmeal Cookie der neue Name?

Jedes Jahr stehen Freunde des Google Betriebssystems Android vor dem selben Rätsel: Welchen Namen wird sich Google für das nächste große Release ausdenken? Wir wissen, dass es in jedem Fall eine Süßspeise sein wird. Doch welche? Bei Android O könnte das Oatmeal Cookie – der Haferkeks – sein!

android-o-logo Android O - ist Oatmeal Cookie der neue Name? Google Android Software Technologie

Man könnte zumindest darauf schließen, wenn man sich das Kürzel „oc-dev“ ansieht. Dieses wurde im Source Code von Android O und in diversen Commit Logs gefunden. Das „oc“ könnte dabei für Oatmeal Cookie stehen. Man sollte sich aber an diesem Punkt im Jahr noch nicht festlegen. Erinnert ihr euch an Android K? Damals fand man Hinweise auf Key Lime Pie. Am Ende stellte sich heraus, dass man mit KitKat gepartnert hatte und das es zu diesem Namen kam. Key Lime Pie war damals nur ein interner Codename.

Warten wir also noch eine Weile und schauen, wann Google das Geheimnis um Android O lüftet. [via]

unbenannt Android O - ist Oatmeal Cookie der neue Name? Google Android Software Technologie
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

Schreibe einen Kommentar