Android Version von Angry Birds bald kompatibel zu mehr Smartphones – Light-Version im Anmarsch

angrybirds1 Android Version von Angry Birds bald kompatibel zu mehr Smartphones - Light-Version im Anmarsch Google Android Software Software Technology

Der Verkaufshit Angry Birds wurde bisher bereits millionenfach heruntergeladen,  läuft aber noch lange nicht auf allen Android-Geräten wie es sollte – auf machen läuft es gar nicht. Rovio, der Entwickler des Games,  gelobt Besserung und will bald eine Lite Version anbieten, die auch auf Androiden mit etwas weniger Rechenpower läuft.

Zurzeit ist Angry Birds mit folgenden Android-Geräten nicht kompatibel:

  • Droid Eris
  • HTC Dream
  • HTC Hero/T-Mobile G2 Touch
  • HTC Magic/Sapphire/Mytouch 3G
  • HTC Tattoo
  • HTC Wildfire
  • Huawei Ideos/U8150
  • LG Ally/Aloha/VS740
  • LG GW620/Eve
  • Motorola Backflip/MB300
  • Motorola Cliq/Dext
  • Samsung Acclaim
  • Samsung Moment/M900
  • Samsung Spica/i5700
  • Samsung Transform
  • Sony Ericsson Xperia X10 mini
  • T-Mobile G1

Darüber hinaus läuft es grundsätzlich nicht auf Smartphones, auf denen Android 1.6 und darunter installiert ist. Rovio arbeitet daran, Angry Birds auch für diese Modelle zum Laufen zu bringen, da es von Anfang an das Ziel war, dieses Game auf jedes erdenkliche Android-Gerät zu bringen. Dafür sitzen die Entwickler nun daran, eine Lite-Version zu programmieren, die weniger Ressourcen „frisst“ und trotzdem den gleichen Spielspaß und Umfang an Levels garantiert. Einen Veröffentlichungstermin für diese Version hat Rovio nicht genannt.

[via AndroidCommunity]

Schreibe einen Kommentar