Anleitung: iOS 8.3 und Probleme mit TouchID fixen

Das Update auf iOS 8.3 hat viele Neuerungen gebracht, einige Nutzer werden aber seit der Aktualisierung mit einem nervigen Bug geplagt. Hierbei funktioniert TouchID bei einigen Usern nicht richtig. Konkret gibt es Probleme, wenn man mithilfe seines Fingerabdrucks Apps im App Store erwerben will. Hier jedoch eine Anleitung, wie man dieses Problem in den Griff bekommt:

touchid Anleitung: iOS 8.3 und Probleme mit TouchID fixen Apple iOS Technologie

Diese Anleitung ist kein Garant dafür, dass das beschriebene Problem auch gelöst wird, einigen Nutzern hat dieses Tutorial aber geholfen. Falls der Bug weiterhin besteht, müsst ihr euch wohl bis iOS 8.4 oder iOS 8.3.1 gedulden.

Anleitung:

  1. Geht in Einstellungen und dort direkt ins Menü “Touch ID & Code”
  2. Schaltet hier “iTunes & App Store” aus
  3. Führt einen Force Reboot aus ( Home Button + Sperrtaste zusammen gedrückt halten )
  4. Geht nun wieder in Einstellungen und dort direkt ins Menü “Touch ID & Code”
  5. Aktiviert hier “iTunes & App Store”

Mit dieser Routine solltet ihr TouchID im App Store wieder aktiviert haben. Falls dies nicht funktionieren sollte, so dürfte es nicht mehr lange dauern, bis die nächste Version mit einem offiziellen Fix ausgerollt wird.

Quelle: RedmondPie

 

Follow me!

Veröffentlicht von

Ich bin ein Kind des Internets und blogge über Technik und Musik bei TechNews, dem Impericon Magazin und STEREOPOLY. Meinen Enkel werde ich einmal 40 Katzen, alte Splatterfilme und eine ausgedehnte Musiksammlung vermachen.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x