Anwender der Dropbox entscheiden in der Votebox

Dropbox.votebox1 Anwender der Dropbox entscheiden in der Votebox Technologie Web

Die Dropbox hat unseren Alltag in der Redaktion enorm vereinfacht und lässt sich gar nicht mehr wegdenken. Wir haben ja schon ausführlich über die Eigenschaften der Dropbox geschrieben. Nun können per Votebox alle Nutzer der Dropbox Verbesserungsvorschläge einreichen und auch mitvoten, was verändert, beziehungsweise verbessert werden soll.

Damit beziehen die Programmierer der Dropbox die Anwender in den Prozess der Entwicklung unmittelbar mit ein. Das ist ebenso positiv, wie die Dropbox selbst. Nutzer können Vorschläge machen und bei den Vorschlägen entsprechend voten, welche sie für wichtig erachten.

Am meisten wird derzeit gevotet für:

  • Selecitve Sync: Die Möglichkeit das Teilen der Dateien oder Ordner einzeln zuzuordnen
  • Watch any Folder: Einen Ordner außerhalb des Ordners “My Dropbox” synchronisieren
  • Mac resource fork support: Damit werden Metadaten an eine Datei angehängt, sodass Mac OS diese besser lesen kann

Es gibt auch so nützliche Vorschläge wie E-Mail files to Dropbox. Damit kann man Dateien in die Dropbox hochladen, indem man sie per E-Mail versendet. Für Gleichberechtigung sorgt der Vorschlag für eine Android-Smartphone-App, denn für das iPhone gibt es ja bereits schon eine. Ungefähr 150 Vorschläge findet ihr in der Votebox. Schau doch am besten selbst mal auf die Seite der Dropbox. Dort kannst du nach dem Einloggen eigene Vorschläge machen oder Deine 6 Stimmen pro Monat deinen Favoriten geben.

Alle Vorschläge, die abgearbeitet wurden, stehen dann im Ordner fertiggestellt. Mal sehen, was dort als Erstes landet.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x