Apple Arcade und Apple TV+ kommen für 4,99 Euro pro Monat

Apple Arcade, Apples Abo für Spiele, startet am 19. September 2019, also passend zum Release der neuen iPhones. Apple TV+ kommt am 1. November.

apple-abo-dienste Apple Arcade und Apple TV+ kommen für 4,99 Euro pro Monat Apple Apple iOS Apple iPad Entertainment Games OS X PlayStation Shortnews Software Switch Tablet Technology

Apple Arcade findet man dann im App Store mit 100 brandneuen, exklusiven Spielen. Darunter ist auch einer meiner Favoriten: „Beyond a Steel Sky“, die Fortsetzung des Adventures „Beneath a Steel Sky“. Es wird einen Freimonat geben und mit dem Abo für 4,99 Euro pro Monat kann die ganze Familie darauf zugreifen. Die Spiele laufen auf dem iPad, dem iPhone, dem Apple TV und dem Mac.

apple-arcade-plattformen Apple Arcade und Apple TV+ kommen für 4,99 Euro pro Monat Apple Apple iOS Apple iPad Entertainment Games OS X PlayStation Shortnews Software Switch Tablet Technology

Konami bringt z.B. „Frogger in Toy Town“ und Annapurna das schnelle Musik-Arcade-Game „Sayonara Wild Hearts“.

apple-tv-plus-plattformen Apple Arcade und Apple TV+ kommen für 4,99 Euro pro Monat Apple Apple iOS Apple iPad Entertainment Games OS X PlayStation Shortnews Software Switch Tablet Technology

Apple TV+ kommt am 1. November 2019 für 4,99 Euro pro Monat für die ganze Familie. Der Service ist ein Jahr kostenlos – beim Kauf eines neuen Apple-Produkts. Ansonsten kann man das Angebot 7 Tage lang kostenlos testen. Zum Start werden nicht gleich alle Serien verfügbar sein, diese wird Apple nach und nach aufstocken.

Folgt mir 🙂

Michael S.

Bloggt über Technik und kritisiert andernorts Filme. Versucht das Wesentliche vom Unsinn zu trennen und ist passionierter Burgerfotograf.
stereopoly-ava-80px Apple Arcade und Apple TV+ kommen für 4,99 Euro pro Monat Apple Apple iOS Apple iPad Entertainment Games OS X PlayStation Shortnews Software Switch Tablet Technology
Folgt mir 🙂

Bloggt über Technik und kritisiert andernorts Filme. Versucht das Wesentliche vom Unsinn zu trennen und ist passionierter Burgerfotograf.

Schreibe einen Kommentar