Apple bald mit mehr Apps für Android

Apple und Android – eine Geschichte voller Missverständnisse, besonders als der Freigeist und leichte Choleriker Steve Jobs noch am Ruder war. “Ich werde Android zerstören” sagte er damals und nahm gleichzeitig Worte wie “Atomkrieg” oder “bis zum letzten Atemzug” in den Mund. Seit dem traurigen Tod des ehemaligen Apple Chefs hat sich aber auch in diesem Punkt so einiges getan. Klar, Apple und Google sind nach wie vor kein Traumpaar. Dennoch hat man auch bei dem iPhone Hersteller erkannt, dass Android eine feste und ernstzunehmende Größe am Smartphonemarkt ist, die man nun mal nicht einfach so ignorieren kann. Mit dem Release von Apple Music im letzten Jahr reifte dann die Einsicht, dass der Dienst nur funktionieren kann, wenn man eine Plattformunabhängigkeit garantieren kann. Somit kam Apple zu seiner ersten richtigen Android App. Laut Tim Cook soll das wohl noch nicht das Ende sein.

f0d966bb67f045fc88d57f7d641aa28e-772x540 Apple bald mit mehr Apps für Android Apple iOS Google Android Smartphones Tablets Technologie

Der derzeitige Apple Chef hat auf dem letzten Town Hall Event für Apple Mitarbeiter gesagt, dass Apple Music wohl nicht die letzte Android App gewesen sein wird. Der Musikdienst sollte auch als Testballon für den Einstieg in die Android Welt dienen. So ist es nur nachvollziehbar, dass man hier noch weitere Schritte gehen möchte. Viele Nutzer von iPhones benutzen eventuell auch ein Android Zweitgerät oder Tablet oder haben privat ein iPhone und für den Beruf ein Android-Gerät. Wenn man solche Szenarien abdecken wollte oder möchte, muss man aktuell möglichst viele Daten auf einem Google Account liegen haben, da ich unter Android keine Möglichkeit habe den iCloud Kalender, Notizen, Erinnerungen etc. nativ zu synchronisieren. Außerdem würde es auch nahe liegen eine iCloud Photos App zu bauen, mit der ich auch unter Android alle meine Fotos sehen kann. iMessage ist der nächste Dienst, der auch so ein Kandidat wäre.

Ich bin gespannt wie der Konzern sich hier weiter verhält und ob wir schon in diesem Jahr weitere Android Apps von ihnen sehen werden. via

unbenannt Apple bald mit mehr Apps für Android Apple iOS Google Android Smartphones Tablets Technologie
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x