Apple – Designer des MacBook Pro, Air und des Mac Pro geht zu Tesla

Wie es in der Technologie und IT Branche üblich ist, wechselt der ein oder andere Mitarbeiter ab und an mal die Firma und geht zu einem anderen Unternehmen. Das passiert nun Apple. Matt Casebolt – ein Designer der hauptsächlich an den Mac Produkten (MacBook Pro u.a.) des Konzerns aus Cupertino mitgearbeitet hat, verlässt das Unternehmen und geht zu Tesla.

tesla_casebolt-772x360 Apple - Designer des MacBook Pro, Air und des Mac Pro geht zu Tesla Apple Auto und Technik Hardware Technology

Matt Casebolt ist kein unbekannter oder unbedeutender Apple Mitarbeiter gewesen. Er war als Designer unter Jony Ive für diverse Produkte zuständig. Seine neueste Arbeit wurde erst vor kurzem veröffentlicht – das MacBook Pro 2016 mit Touch Bar. Außerdem hat er das Trash Can Design des Mac Pro mit erarbeitet und wirkte am Design des bis dato dünnsten Laptops – dem MacBook Air – mit. Bei insgesamt 52 Apple Patenten steht sein Name. Seine Zeit bei Apple ist nun vorbei. Der neue Arbeitgeber Tesla stellt ihn als Senior Director Engineering im Bereich Closures & Mechanism ein. via

Folgt mir ^^

Olli

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.
unbenannt Apple - Designer des MacBook Pro, Air und des Mac Pro geht zu Tesla Apple Auto und Technik Hardware Technology
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Apple – Designer des MacBook Pro, Air und des Mac Pro geht zu Tesla – 0800Hardware

Schreibe einen Kommentar