Apple: Einige Macs, iPods & Beats Produkte verlieren Support

Wie überall ist es auch bei Elektronik der Fall, dass bei älteren Produkten keine Reparaturen mehr durch den Hersteller durchgeführt oder Ersatzteile produziert werden. Nun ist es wieder bei diversen Apple Geräten soweit und der Support für einige Macs, iPods und Zubehörteile läuft aus. 

apple-obsolete-dec-8-2015 Apple: Einige Macs, iPods & Beats Produkte verlieren Support Technologie

Solltet ihr eines der folgenden Geräte besitzen und eine Reparatur benötigen so bleibt euch noch bis Anfang Dezember Zeit dafür einen Service Dienstleister zu finden oder in den Apple Store zu gehen:

Folgende Macs fallen aus dem Support:

  • iMac (21.5-inch, Late 2009)
  • iMac (27-inch, Late 2009)
  • MacBook Air (Mid 2009)
  • Mac Pro (Early 2009)
  • MacBook (13-inch, early 2008)
  • MacBook Pro (15-inch, early 2009)

Die Macs werden dabei in allen Regionen nicht mehr unterstützt. Apple pflegt mittlerweile HIER eine Liste der abgekündigten oder Vintage Produkte. Weiterhin werden der iPod touch (erste Generation), Apple Cinema Display (23″, DVI, early 2007), Time Capsule 802.11n (erste Generation) und folgende Beats Produkte nicht mehr von Apple gepflegt:

  • iBeats
  • Beatbox
  • Beatbox Portable (erste Generation)
  • Wireless (erste Generation)
  • Diddybeats
  • Heartbeats (erste Generation)

Der offizielle Support endet für alle der oben gelisteten Geräte am 08. Dezember 2015.

via: 9to5mac

unbenannt Apple: Einige Macs, iPods & Beats Produkte verlieren Support Technologie
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x