Apple fährt iPhone4-Produktion zurück – iPhone 5 im Herbst?

iphone41 Apple fährt iPhone4-Produktion zurück - iPhone 5 im Herbst? Technologie

Die taiwanische Digitimes hat sich bei den Apple-Zulieferern umgehört und will erfahren haben, dass Apple die Produkte des iPhone 4 gerade zurückfährt. Stattdessen soll – wie bereits länger erwartet – die Produktion des iPhone 5 (oder iPhone 4S) im August beginnen, möglicher Marktstart wäre dann im September.

Verzögerungen eingerechnet käme das nächste iPhone dann tatsächlich etwa drei Monate später als sonst, aber genau rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft. Das iPhone 4S/5 wird dem bekannten iPhone 4 stark ähneln, aber wahrscheinliche keine Rückseite aus Glas mehr haben und eventuell ein größeres Display.

Ziemlich sicher ist, dass Apple erstmals einen Dual-Core-Prozessor verbauen wird sowie eine 8-Megapixel-Kamera verbauen wird, die dieses mal angeblich von Sony statt von OmniVision stammen soll. Natürlich sind das alles weiterhin Gerüchte, aber sie verdichten sich und langsam kristallisiert sich heraus, was uns mit dem nächsten iPhone erwartet.

[via DigiTimes]

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Anonym
11 Jahre zuvor

[…] […]

1
0
Would love your thoughts, please comment.x