Apple Fitness+ – Neue Audioworkouts und Collections

Seit dem Start von Fitness+ in den USA hat sich bislang wenig am Funktionsumfang des Dienstes getan. Lediglich SharePlay wurde kurz nach dem Deutschland-Start hinzugefügt. Das hat sich jetzt geändert. 

Time to Run

Der neue Workouttyp Time to Run ist wie Time to Walk ein Audio basiertes Programm. Der einzige Unterschied ist, dass es bei Time to Run wie der Name schon sagt ums Rennen geht. Das Angebot beinhaltet bei Start drei Workouts die jeweils eine Stadt als Motto hat. Die Idee ist, beim Laufen eine Stadt kennenzulernen. Über passende Musik und Fotos, die an der passenden Stelle auf der Apple Watch angezeigt werden, soll das Gefühl noch verstärkt werden. Time to Run Workouts sind nur direkt auf der Apple Watch verfügbar und können im Voraus heruntergeladen werden.

IMG_0224 Apple Fitness+ - Neue Audioworkouts und Collections Apple iOS Gadgets Technologie

Time to Run auf der Apple Watch

Collections

Mit den Collections kann man ohne großen Aufwand seinem Trainingsziel entsprechend Workouts finden. Zu Anfang gibt es sechs verschiedene Collections, die bereits verfügbare Workouts beinhalten. Speziell für Neuabonnenten des Dienstes könnte es eine Hilfestellung bei der Auswahl ihrer ersten Workouts sein.

IMG_0225-scaled Apple Fitness+ - Neue Audioworkouts und Collections Apple iOS Gadgets Technologie

Collections in der Fitness App

Beide Ergänzungen sind bereits in Deutschland verfügbar. Apple plant wie auch bei den anderen Workouts und Kategorien regelmäßig neue Inhalte hinzuzufügen. 

weiterführender Link: Überblick über die Neuerungen

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x