Apple-Gerüchteküche: iPad 2 am 1. Februar

iPad2_Patently1 Apple-Gerüchteküche: iPad 2 am 1. Februar Tablets Technologie

Digg-Gründer Kevin Rose will es von einer Quelle direkt bei Apple gehört haben: Das iPad 2 kommt in den nächsten 3-4 Wochen – vermutlich am 1. Februar. Natürlich ein Gerücht, aber ein ziemlich plausibles.

Apple hält gerne feste Zyklen ein. Neue iPhones gab es im Juni, neue iPod touch im September. Das erste iPad wurde jedenfalls Ende Januar vergangenen Jahres vorgestellt. unzufällig fällt der 1. Februar auch noch auf einen Dienstag – und der ist ja bekanntlich Apple-Tag.

Gerüchten zufolge wird das nächste iPad etwas kleiner, schlanker und schneller sein. Der erhoffte SD-Kartenslot scheint weiterhin zu fehlen, dafür kommen endlich Kameras in die Front- und Rückseite zum Fotografieren, Filmen und für Videochats. Außerdem soll das nächste iPad wie das iPhone 4 ein Retina-Display oder aber zumindest eines mit höherer Auflösung bekommen.

Noch offen ist der Verkaufsstart. Letztes Jahr dauerte es bis zum 3. April, bis das Tablet in den USA auch tatsächlich in den Läden stand. In Deutschland musste man bis zum 28. Mai warten. Das dürfte dieses Jahr ähnlich sein. Die Chancen, dass es in Europa dieses mal etwas weniger lange dauert, stehen aber etwas besser.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

5 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
11 Jahre zuvor

Das iPad 2 wird definitiv keine höhere Auflösung haben. Apple könnte die bisherige Auflösung lediglich verdoppeln und 2048×1536 wäre preislich selbst für Apple nicht leistbar realisierbar (mal von der benötigten Rechenleistung abgesehen). “Retina” wäre lediglich die Bezeichnung, die auf eine Ähnlichkeit zur beim iPhone 4 eingesetzten IPS Technologie hinwiese, sonst nichts. Die Auflösung beim iPad 2 wird weiterhin 1024×768 betragen.

[…] Falls Apple tatsächlich das iPad 2 mit dieser Auflösung und Dual Core-Prozessoren sowie einer verbesserten Steuerung mit Multitouch-Gesten auf den Markt bringen wird, muss der Computerriese aus Cupertino keine große Angst vor der Konkurrenz haben. Ob dem wirklich so ist, werden wir vermutlich am 1. Februar erfahren. Dies ist der gemutmaßte Termin, an dem das iPad 2 vorgestellt werden könnte. […]

[…] Einiges an neuen Features ist relativ sicher, anderes wird sich erst bei der Präsentation (am 1. Februar?) zeigen. Eine Vermutung, die immer wieder aus der Versenkung hervortritt, ist die, dass Apple […]

[…] Mal ins Schwarze getroffen hat. Ob er dieses Mal richtig liegt, werden wir wohl spätestens am 1. Februar erfahren, denn dies ist der vermutete Termin für das […]

[…] mutmaßten wir über den 1. Februar als Termin der Präsentation des iPad 2. Doch dieses Datum scheint nicht unbedingt korrekt zu sein. Denn […]

5
0
Would love your thoughts, please comment.x