Apple: iOS 5.0.1 wird Probleme mit der Akkulaufzeit, Smartcover-Bug und andere Fehler beheben

iphone-4s1 Apple: iOS 5.0.1 wird Probleme mit der Akkulaufzeit, Smartcover-Bug und andere Fehler beheben Apple iOS Smartphones Software
Wenn es um Probleme und deren Behebung geht, dann ist Apple wirklich schnell. Manchmal sind die Lösungen recht kreativ, wie zum Beispiel als es um die Empfangsprobleme beim iPhone 4 ging. Hier hat Apple einfach kostenlose Bumper verteilt. Beim neuen iPhone 4S berichteten nun einige Benutzer von einer extrem kurzen Akkulaufzeit. In der vergangenen Woche hatte ich euch bereits darüber berichtet, dass Apple diese Vorfälle bereits untersucht. So war es vorgekommen, dass Devices mit dem neuen iOS 5 teilweise in einer Stunde 10 % der Akkulaufzeit einbüßten und das obwohl sie im Standby waren.

Die Untersuchung seitens Apple scheint nun abgeschlossen. Das Ergebnis:  “A small number of customers have reported lower than expected battery life on iOS 5 devices, […]. We have found a few bugs that are affecting battery life and we will release a software update to address those in a few weeks.”  Die Zeitangabe „in ein paar Wochen“ gilt dabei nicht für Entwickler, den dies haben das Update berets bekommen und zwar in Form von iOS 5.0.1 für das iPhone, den iPod touch und das iPad. In der Beschreibung des Updates heist es, das folgende Probleme und Bugs behoben werden sollen:

• Fixes bugs affecting battery life
• Adds Multitasking Gestures for original iPad
• Resolves bugs with Documents in the Cloud
• Improves voice recognition for Australian users using dictation
• Contains security improvements
• iOS 5.0.1 beta introduces a new way for developers to specify files that should remain on device, even in low storage situations.”

Weiterhin wird damit auch der Bug behoben, dass man mit dem Smartcover ein mit Codesperre versehenes iPad entsperren kann.

Wir halten euch auf dem Laufenden und teilen euch mit, sobald das Update für alle zum Download bereit steht.

– via appleinsider.com –

Veröffentlicht von

Jahrgang 1986. Blogger & Journalist. Politologe & Anglist. Technik & Kaffee.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

7 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
freddie
11 Jahre zuvor

Das wird dann das erste iOS Update, welches OTA kommt…Ich wollt´s nur mal erwähnen. 😉

Gruß

Admin
11 Jahre zuvor
Reply to  freddie

Stimmt 🙂 Danke für den Hinweis!

Adam
11 Jahre zuvor

Was ist OTA?

11 Jahre zuvor
Reply to  Adam

OTA ist die Abkürzung für “Over the air”. Damit beschreibt man Updates die man direkt aufs Smartphone oder Tablet laden kann, ohne sie an einen Computer anzuschließen.

Admin
11 Jahre zuvor
Reply to  Adam

OTA = Over the air. Das Update wird dann direkt auf dem Gerät ohne PC-Software durchgeführt.

J.K.
11 Jahre zuvor

Wurde auch mal Zeit das Apple nachzieht 🙁

11 Jahre zuvor

[…] = 15; Na was haben wir denn da?Weitere Informationen zum iOS 5 Update findet ihr hier:Apple: iOS 5.0.1 wird Probleme mit der Akkulaufzeit, Smartcover-Bug und andere Fehler behebenSemiTether Jailbreak funktioniert auch unter iOS 5.0.1 sr_adspace_id = 1000004180707; […]

7
0
Would love your thoughts, please comment.x