Apple iOS 7.1: Release für 15. März geplant & verbessertes Mobile Device Management

apple-ios-7 Apple iOS 7.1: Release für 15. März geplant & verbessertes Mobile Device Management Apple iOS

Seit längerem werkelt Apple an der Vollendung von iOS 7.1. Während zahlreiche Betas in den letzten Wochen an die Entwickler ausgeteilt wurden, hielt man zunächst einen Release im März für möglich. Laut AppleInsider könnte Apple voraussichtlich Mitte März mit dem Rollout von iOS 7.1 beginnen.

Laut der Quelle wird das Update auf iOS 7.1 Mitte März, plus-minus einige Tage rund um den 15. März, ausgerollt werden. Dazu kommt, dass die MDM-Partner von Apple an einer Verbesserung des Mobile Device Management arbeiten sollen. Unter anderem soll es den Administratoren ermöglicht werden, die Geräte “Over-The-Air” zu verwalten. Für viele wäre dies zumindest eine nützliche Funktion.

The source stated Apple’s iOS 7.1 would include “over-the-air supervision, allowing iOS administrators to fully manage devices without the need for the much maligned Apple Configurator,” allowing organizations to instead deploy iOS devices via an MDM server.

Quelle: macrumors

Veröffentlicht von

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x