Apple iPad 1 ab 379 Euro im Apple Store erhältlich

apple-ipad Apple iPad 1 ab 379 Euro im Apple Store erhältlich Tablets Technologie

Apple hat gestern den Nachfolger des ersten iPad präsentiert. Das neue iPad ist schlanker, lauter und schneller als sein Vorgänger, mehr darüber gibt es hier. Das erste iPad wird vermutlich bis zum Beginn der Auslieferung des neuen Modells am 25. März weiterhin im Apple Store angeboten. Allerdings, und das ist sehr verlockend, zu einem sehr attraktiven Preis.

Die kleinste Variante mit 16GB und WiFi ist bereits ab 379 Euro zu haben, für die 16GB Variante mit UMTS sind 499 Euro fällig. Wer mehr Speicherplatz benötigt, kann bis zu 579 (WiFi), bzw. 699 Euro für die UMTS-Version mit 64GB ausgeben.

Wer auf die Neuerungen im iPad 2 verzichten kann, sollte sich schnell auf den Weg in den Apple Store begeben und zuschlagen, so günstig wird das iPad nicht noch einmal, sogar im Apple Refurbished Store sind die Preise noch höher… Wer nich direkt bei Apple kaufen muss, sollte sich mal im Preisvergleich umsehen, dort ist das kleinste iPad bereits ab 369 Euro gelistet. Happy Shopping!

ipad1-preise Apple iPad 1 ab 379 Euro im Apple Store erhältlich Tablets Technologie

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
9 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Thomas
10 Jahre zuvor

Ich vermute, das mit diesem Kampfpreis sich viele noch ein 1er iPad kaufen werden. Ich habe 2 Kumpels die mein iPad geil fanden nur denen war es zu teuer. Aber jetzt werden sie auch kaufen, was wiederum die Hersteller anderer Tablets in Zugzwang bringt ihre Preise zu überdenken. Wird noch spannend werden was Motorola bzw. LG machen wird.

Thomas
10 Jahre zuvor

Moin,

ich bin durch ein iPad überhaupt zu Apple gekommen, nun hab ich noch ein iPhone 4 und einen iPod Classic und geb keins mehr her. Lach. Seit ich das iPad habe, zocke ich wieder, hab sogar ein Fußball Game, obwohl ich mir nix aus Fußball mache. Lach. Die weitere Nutzung ist lesen, surfen, mailen, twittern usw. Liegt im Wohnzimmer auf dem Tisch und ist immer Griffbereit um schnell was nach zu lesen oder um Fotos zu zeigen. Einfach perfekt dafür.
Ich habe in meinem Blog einige Apps mal beschrieben besonders zu Empfehlen sind:
DB-Navigator für iPad, txtr Ebook Reader, das Fußball Game PES 2011, iCabMobile Browser. Kannste mal schauen wenn Du magst, vielleicht hilft dir das bei deiner Entscheidung weiter. 😉
Gruß
Thomas

Marcel Jäkel
10 Jahre zuvor

Will mir das iPad jetzt auch kaufen aber ich weiß nicht ob und wenn ja wieviel Zollkosten auf mich zu kommen hat einer ne Ahnung?

Marcel Jäkel
10 Jahre zuvor

Ne das hätte ich sowieso gemacht ich hatte nur gedacht es kommt trotzdem aus dem Ausland. Weißt du sicher das ich keine Zollgebühren zahlen muss?

Marcel Jäkel
10 Jahre zuvor

OK, danke vielmals dann ist es jetzt so gut wie bestellt. Ich hoffe ich bekomme noch eins bei so einem Hammerpreis.

[…] vermarkten, doch ein Aspekt, der für Tablet-Nutzer relevant ist, ist ein geringes Gewicht. Das iPad 1 mit seinen ca. 700 Gramm war vielen auf Dauer zu schwer – das Toshiba-Tablet wiegt mit ca. […]

9
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x