Apple iPad: Mit iOS 4.2 wird der Schalter für die Displayausrichtung zum Stummschalter

iPad Apple iPad: Mit iOS 4.2 wird der Schalter für die Displayausrichtung zum Stummschalter Apple Software Software Web

Ab iOS 4.2 ändert sich etwas Elementares beim iPad: Der Schalter, der noch für die Ausrichtung des Screens zuständig ist, wird nach dem anstehenden Update ausschließlich als Stummschalter fungieren. Die Anwender haben dabei leider nicht die Möglichkeit, die Funktion selbst festzulegen.

Bei der Vorstellung des Tablets im Januar 2010 wurde der Knopf schon als Stummschalter ausgegeben. Allerdings änderte man hier noch seine Meinung bis zum Release, sodass man beim Verkaufsstart ein Schalter zum Festlegen der Bildschirmausrichtung wiederfand. Die Rolle rückwärts unternimmt Apple nun mit iOS 4.2. Die Ausrichtung des Bildschirms wird dabei zukünftig softwareseitig über den App-Switcher vornehmen müssen, der vielen schon vom iPhone bekannt sein wird. Die Hoffnung, beide Funktionen zu erhalten und via Menüpunkt auszuwählen, ist somit passé.

Die iPad -Besiter, die ihr Gerät häufiger zum Lesen verwenden, könnten nun möglicherweise iOS 4.2 nicht installieren, da sie nicht auf die hardware-seitige Verriegelung der Bildschirmausrichtung verzichten wollen. Ferner lässt sich das Gerät schon stumm schalten. Für die Ausrichtung des Screens muss nun immerhin zweimal der Home-Button geklickt werden. Zudem muss im „Multitasker“ nach rechts gewischt werden. Vor allem ist aber zu bedenken, dass das iPad aufgrund seines größeren Displays öfter als zum Beispiel das iPhone ausschließlich als Lesegerät verwendet wird. Ein schneller Zugriff scheint dagegen vor allem für einen Audioplayer wie den iPod wichtig zu sein.

Falls es in der Tat seitens der Nutzer nicht möglich sein wird, die Funktion des Schalters selber zu bestimmen wird die Reaktion der Jailbreak-Gemeinde nicht lange auf sich warten.

[via 9to5Mac]

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Dito. Einige der neuen Funktionen sind zwar verlockend, aber auf die Hardware-Verriegelung möchte ich nicht verzichten. Braucht man ja ständig.

  2. Pingback: Apple bringt iOS 4.3 Beta mit 3G-Hotspot & Multitouch-Gesten - keine Unterstützung für iPhone 3G - Adios Home-Button

Schreibe einen Kommentar