Apple stellt vor: iPad Pro im All-Screen Design in zwei Größen mit USB Typ-C

Der Star des heutigen Nachmitages bei Apple war zweifelsohne das neue iPad Pro. Das neue iPad Pro übernimmt die Designsprache des iPhone X, reduziert die Ränder drastisch und setzt auf Face ID statt Touch ID.

apple-ipad-pro-2018-e1540923636456 Apple stellt vor: iPad Pro im All-Screen Design in zwei Größen mit USB Typ-C Apple Apple iOS Apple iPad Gadgets Hardware Tablet YouTube Videos

Das iPad Pro (2018) gibt es nun in zwei Größen – 11 Zoll und 12,9 Zoll. Es übernimmt aufgrund des geschrumpften Randes und dem dadurch wegfallenden Home Button auf die Gestensteuerung, die das iPhone X letztes Jahr eingeführt hat. Entsperrt wird mittels Face ID, ebenso wie beim iPhone X und seinen Nachfolgern.

apple-ipad-pro-2018-face-id Apple stellt vor: iPad Pro im All-Screen Design in zwei Größen mit USB Typ-C Apple Apple iOS Apple iPad Gadgets Hardware Tablet YouTube Videos

Das IPS-Panel im neuen iPad Pro nennt Apple wie beim iPhone XR „Liquid Retina Display“ um sich von den AMOLED-Displays zu unterscheiden. Die ProMotion-Technologie (120 Hz Bildwiederholrate) ist wieder verbaut und der A12X Bionic treibt das Apple-Tablet an. Adobe hat eine neue Version von Photoshop CC demonstriert, das nativ auf dem iPad läuft. Dort erzeugte Bilder mit Layern, lassen sich in einer weiteren, neuen App von Adobe in AR dreidimensional darstellen. Beide Apps kommen 2019.

apple-ipad-pro-2018-sizes Apple stellt vor: iPad Pro im All-Screen Design in zwei Größen mit USB Typ-C Apple Apple iOS Apple iPad Gadgets Hardware Tablet YouTube Videos

Passend zum neu designten iPad Pro mit seinen glatten Kanten kommt die 2. Generation des Apple Pencil, der einen Doppeltipp zum Wechseln eines Werkzeuges erkennt und der nicht nur magnetisch am iPad Pro hält, sondern dort auch wireless aufgeladen wird. Als weitere Accessoires gibt es eine Tastaturhülle und eine normale Falthülle, die beide ebenfalls magnetisch am iPad Pro haften. Diverse Dongles sprechen mit dem endlich eingeführten Standard-USB-Typ-C-Anschluss – Lightning ist beim iPad Pro ab sofort Vergangenheit.

apple-pencil-2nd-gen Apple stellt vor: iPad Pro im All-Screen Design in zwei Größen mit USB Typ-C Apple Apple iOS Apple iPad Gadgets Hardware Tablet YouTube Videos

Beide Größen gibt es wahlweise mit 64 GB, 256 GB, 512 GB oder 1 TB Speicherplatz und es ist nach wievor eine Frechheit, dass 128 GB nicht für das Einstiegsmodell angeboten werden. Mit 11″ Bildschirmdiagonale kommt man auf 468 Gramm und mit 12,9″ auf 631 bzw. 633 Gramm (WiFi vs.. WiFi+LTE). Vier Lautsprecher sind um das Gerät herum verteilt, so dass man unmöglich alle gleichzeitig blockieren kann und immer etwas hört.

apple-ipad-pro-2018-tastatur Apple stellt vor: iPad Pro im All-Screen Design in zwei Größen mit USB Typ-C Apple Apple iOS Apple iPad Gadgets Hardware Tablet YouTube Videos

Beide Größen haben die selbe Pixeldichte, was bedeutet, dass das 12,9″-iPad-Pro eine leicht höhere Auslösung mitbringt, aber beide sind im 2K-Spielfeld.

Das 11″ iPad Pro gibt es mit 64 GB und WiFi ab 879 bis 1.879 Euro mit 1 TB und WiFi+LTE.

Das 12,9″ iPad Pro gibt es mit 64 GB und WiFi ab 1.099 bis 2.099 Euro mit 1 TB und WiFi+LTE.

weiterführender Link: Apple-Produktseite

 

stereopoly-ava-80px Apple stellt vor: iPad Pro im All-Screen Design in zwei Größen mit USB Typ-C Apple Apple iOS Apple iPad Gadgets Hardware Tablet YouTube Videos
Folgt mir 🙂

Michael S.

Bloggt über Technik und kritisiert andernorts Filme. Versucht das Wesentliche vom Unsinn zu trennen und ist passionierter Burgerfotograf.
stereopoly-ava-80px Apple stellt vor: iPad Pro im All-Screen Design in zwei Größen mit USB Typ-C Apple Apple iOS Apple iPad Gadgets Hardware Tablet YouTube Videos
Folgt mir 🙂

Bloggt über Technik und kritisiert andernorts Filme. Versucht das Wesentliche vom Unsinn zu trennen und ist passionierter Burgerfotograf.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Apple stellt vor: iPad Pro im All-Screen Design in zwei Größen mit USB Typ-C – iPODBiZZ.de

Schreibe einen Kommentar