Apple iTunes U ab heute in Deutschland

Wie wäre es, wenn Du bekannten Professoren und Denkern von renommierten Universitäten lauschen könntest? Du brauchst nur Deinen Computer und iTunes U. Was am 30. Mai 2007 erstmals in den USA und für die USA vorgestellt wurde, kommt heute doch endlich nach Deutschland:

Gemeinsam mit vier deutschen Universitäten startet Apple heute in Deutschland das Programm iTunes U. Hierbei können Nutzer wie schon in den USA oder UK aus einem grossen Angebot an Podcasts, Video- und Audio-Dateien, Vorlesungen, Skripten und anderen Lehrmaterialien auswählen, das zum Start die Ludwig-Maximilians-Universität München, die RWTH Aachen University, die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und das Hasso Plattner Institut (HPI) im iTunes Store bereitstellen.

Die Inhalte können kostenlos auf jeden PC oder Mac geladen werden und bieten eine grosse Auswahl an unterschiedlichen Themen aus dem universitären Lehrangebot sowie aktuellen Forschungsergebnissen.

Die iTunes U Audio- und Videoinhalte kannst Du entweder einzeln laden oder einen laufenden Kurs oder eine Vorlesungsreihe abonnieren, damit die Inhalte automatisch bei Verfügbarkeit geladen werden.

Die aktuellen Angebote der vier Universitäten in iTunes U findet ihr hier:

  • Ludwig-Maximilians-Universität München
  • RWTH Aachen University
  • Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • Hasso Plattner Institut (HPI)
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Niklas Rieckmann
12 Jahre zuvor

Sehr gute Idee, ich denke das dies eine gute und nützliche Sache wird die auch häufig genutzt wird.

1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x