Apple iWatch: OLED-Displays werden von LG geliefert

iwatch-2 Apple iWatch: OLED-Displays werden von LG geliefert Technologie

Neues aus der Gerüchteküche. Laut koreanischen Medien plant Apple mit LG eine Partnerschaft, um flexible OLED-Displays für die Smart Watch beziehungsweise iWatch herstellen zu lassen. Demnach stehen die Verhandlungen kurz vor dem Ende.

Nach dem iPhone 5S wollen viele Kunden endlich ein neues, revolutioniäres Produkt vom Unternehmen aus Cupertino. Was liegt naheliegender als die heißersehnte iWatch?

Es wäre das erste Mal, dass Apple vom koreanischen Display-Hersteller OLED-Display anfordern würde. Bislang ist LG für die LCD Panels verantwortlich, die in einigen Apple Produkten verbaut werden. Die OLED-Displays sollen unter anderem für eine bessere Energieeffizienz sorgen. Das kürzlich vorgestellte G Flex bewies eindrucksvoll, dass LG in der Lage ist gekurvte Displays herzustellen.

“LG Display has been in talks over flexible organic light-emitting diode panels for quite a while and it looks like it will be sealing the deal with Apple,” sagte die anonyme Quelle.

Quelle: cultofmac

Veröffentlicht von

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
#189 – Hello Wien | TouchTalk
8 Jahre zuvor

[…] jetzt wo’s nun endlich neue iPhones und iPads gibt ist es Zeit die alten Gerüchte zu Apples Smartwatch mal wieder […]

1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x