Apple iWatch: Produktionsschwierigkeiten verzögern Release der Smartwatch [Bericht]

applestore_newyork Apple iWatch: Produktionsschwierigkeiten verzögern Release der Smartwatch [Bericht] Technologie

Während auf der großen internationalen Bühne, der Consumer Electronics Show in Las Vegas, viele Hersteller ihre Neuheiten (darunter auch Smartwatches) präsentieren, scheint Apple im geheimen fleißig an einer eigenen Smartwatch zu arbeiten. Die Konkurrenz, wie Pebble, sind längst einen Schritt weiter und die Steel Smartwatch verspricht gut zu werden.

Apple kämpft laut neuen Medienberichten weiterhin mit Produktionsschwierigkeiten. Neben der unbefriedigenden Leistung des Akkus, ist man sich in Cupertino noch unsicher, welches Display in die “iWatch” verbaut werden soll. Gegen Ende letzten Jahres soll Apple im Übrigen die Aufträge für einen Hersteller von Komponenten gestrichen haben.

Mittlerweile sind angeblich zahlreiche Fitness-Experten und der Ex-Nike Designer Ben Shaffer, bekannt für das Nike Fuelband, in die Entwicklung involviert. Es kann also nur noch besser werden – hoffentlich! Mit etwas Glück sehen wir im Laufe diesen Jahres Apples hauseigene Smartwatch. Tim Cook deutete bereits darauf hin, dass Apple 2014 in eine neue Geräteklasse einsteigen will.

Quelle: theverge

Veröffentlicht von

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x