Apple kündigt zwei neue Sender bei Apple Music Radio an

Apple hat gestern angekündigt, dass zwei neue Radiosender bei Apple Music Radio freigeschaltet werden. Darüber hinaus wird der ursprüngliche Radiosender des Musikdienstes Beats 1 in „Apple Music 1“ umbenannt.

Apple_announces-apple-music-radio_08182020_inline.jpg.large_2x-772x1064 Apple kündigt zwei neue Sender bei Apple Music Radio an Apple iOS Software

Apple Music Hits ist der erste neue Sender, der Hits aus den 80er, 90er und 2000er Jahren spielt, wobei stündlich Blöcke von verschiedenen Künstlern moderiert und kommentiert werden. Der andere neue Sender heißt „Apple Music Country“. Alle drei Live-Radiosender können kostenlos gehört werden, man muss sich nur mit seiner Apple-ID anmelden. Oliver Schusser, Vice President von Apple Music, Beats und International Content sagte Folgendes dazu:

Jetzt bietet Apple Music Radio eine beispiellose weltweite Plattform für Künstler aller Genres, um über Musik zu sprechen, sie zu kreieren und mit ihren Fans zu teilen — und das ist erst der Anfang. Wir werden weiterhin in Live-Radio investieren und Möglichkeiten für Hörer auf der ganzen Welt schaffen, sich mit der Musik zu verbinden, die sie lieben.

Dies ist also erst der Anfang. Wie es aussieht, wird man noch mehr in Apple Music Radio investieren. Ich finde diese Idee nicht schlecht.

VIA

mario Apple kündigt zwei neue Sender bei Apple Music Radio an Apple iOS Software
Folge mir

Veröffentlicht von

Dynamischer Ehemann und Vater von 2 Kindern. Beim Musikgeschmack, stark der Metal Szene zuzuordnen. Seit über 10 Jahren im Webhosting-Geschäft tätig und nutzt ebenfalls seit mehreren Jahren begeistert Android-Smartphones. Befasst sich auf STEREOPOLY mit Smartphone.News und schreibt Smartphone-Testberichte. Die Kaffeekasse ist hier zu finden: https://www.paypal.me/Majooo Danke!

Schreibe einen Kommentar