Apple Mac Pro Update mit Hexa-Core CPU für nächsten Dienstag vermutet

Apple-Mac-Pro Apple Mac Pro Update mit Hexa-Core CPU für nächsten Dienstag vermutet Technologie

Zwar warten die meisten auf ein Upgrade für die Macbook Pro Notebooks, doch damit kann ich gerade nicht dienen. Alles, was gerade an Vermutungen und Tipps aus Cupertino rinnt, dreht sich um die Profi-Desktop Serie Mac Pro. Diese sollen nämlich laut ZDNet in der nächsten Woche einen Boost erhalten.

Die letzte Aktualisierung der Apple Desktop-Rechner ist nun bereits ein Jahr her. Nun wird es also wieder Zeit für etwas mehr Rechenpower, die es dann auch gibt. Denn man munkelt, dass die kommende Mac Pro Generation mit Intel Xeon Core i7-980x Gulftown Prozessoren bestückt werden soll. Dieser besitzt ganze 6 Kerne und gibt den Mac Pro definitiv eine enorme Leistungssteigerung im Vergleich zum aktuellen Core 2 Duo Achtkern-Prozessor.

Die Spezifikationen des Intel Hexacore:

  • 3.33GHz (TurboBoost bis 3.6GHz)
  • 6 cores/ 12 threads
  • 32nm architecture
  • Socket LGA1366
  • 130W TDP

Was die Macbook Pros angeht: Hier würde ich die Flinte nicht ins Korn werfen. Die werden auch nächste Woche endlich vorgestellt werden. Wir warten alle schon lange genug darauf. Den einen oder anderen Hinweis auf deren Existenz haben wir schließlich auch schon erbringen können. Also: Dienstag der 16.03.2010 ist Stichtag!

[via Cult of Mac]

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x