Apple Pencil: Wie leicht bricht er ab?

Nach der Vorstellung des Apple Pencil haben sich alle gefragt, wie man dieses Ding denn laden soll, ohne das er abbricht. Der Hersteller möchte, dass man den Stylus im Lightning Port des iPad Pro platziert und auch darüber läd. Das sieht natürlich auf den ersten Blick irgendwie seltsam aus und auch nicht wirklich stabil. Wie stabil das Konstrukt wirklich ist, hat ein YouTuber in einem Stress Test versucht herauszufinden.

pencil-stress-test Apple Pencil: Wie leicht bricht er ab? Gadgets Tablets Technologie

Der YouTuber Zach Straley hat sich für diesen Test einen Apple Pencil Stylus und das dazugehörige iPad Pro besorgt und tut in dem Video wirklich sein Bestes um den Stift abzubrechen. Beim Bewegen findet Zach heraus, dass Apple einen Scharnier-Mechanismus in den Pencil eingebaut hat, um dem Abbrechen bei seitlichen Bewegungen entgegenzuwirken. Clever…

Diese Maßnahme macht den Apple Pencil relativ stressresistent und sorgt dafür, dass Zach wirklich stark biegen muss, um dem Stift den Rest zu geben. Schaut euch das Video doch mal an:

via: 9to5mac

unbenannt Apple Pencil: Wie leicht bricht er ab? Gadgets Tablets Technologie
Folgt mir ^^

Veröffentlicht von

https://www.stereopoly.de

Ist beruflich im SAP Geschäft tätig, seit 2015 nach langer Pause aber wieder in der Blogosphäre unterwegs. Hat eine attestierte „Technik-Macke“ mit einer Vorliebe für Apple-Produkte.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x