Apple: Was uns im Jahr 2015 erwartet – iPhone 6S, iPad Pro, Apple Watch und vieles mehr

In diesem Jahr hat Apple viele neue Produkte und spannende Innovationen vorgestellt. Auch im nächsten Jahr könnte das Unternehmen aus Cupertino ein Feuerwerk an Produktneuheiten präsentieren. Das erwartet uns im Jahr 2015.

retail_store_gallery_istanbul-772x419 Apple: Was uns im Jahr 2015 erwartet - iPhone 6S, iPad Pro, Apple Watch und vieles mehr Apple Apple iOS Smartphones Software Tablet

2014 hat Apple zahlreiche Neuheiten vorgestellt und zum Teil schon auf den Markt gebracht. Unter anderem sind dabei das iPhone 6 und iPhone 6 Plus hervorzuheben. Auch das wohl dünnste Tablet der Welt, das iPad Air 2, ließ sich blicken. Mit dem neusten 27-Zoll iMac und einem Retina 5K Display hat das Unternehmen aus Cupertino zudem gezeigt, dass man auch mit der Entwicklung geht. Das „One More Thing“, die Rede ist von der Apple Watch, hat ebenfalls für Aufsehen gesorgt. Doch wie wird es weitergehen? Wir liefern eine Antwort darauf.

Apple Watch

Die Apple Watch bildet ein neues Produktsegment für Apple. Von Jahr zu Jahr werden Wearables immer beliebter. Mit der Apple Watch können Nutzer ihre Fitness und Gesundheit verfolgen, sowie ihre Hotel Tür öffnen und vieles mehr. Außerdem ist bei der Apple Watch ein frisches neues Betriebssystem mit an Bord. Ein Verkaufsstart wird für Anfang 2015 erwartet.

iPhone 6s / 6s Plus

Wie auch in der Vergangenheit, wird Apple aller Voraussicht nach ein iPhone 6S und iPhone 6S Plus als Nachfolger der jetzigen iPhone Generation auf den Markt bringen. Neben einer verbesserten Kamera und einem A9 Chip, wird es leichte Designänderungen geben und auch die hervorstehende Kamera könnte ausgebessert werden. Das Bend-Problem beim iPhone 6 Plus Phablet dürfte ebenfalls beseitigt werden.

iPad Air 3

Das iPad Air 2 erfüllt im Grunde genommen schon alle Wünsche, die man an einem Tablet-PC von Apple haben kann. Daher ist es sehr unwahrscheinlich, dass Apple ein neues Device veröffentlichen wird, welches dünner als 6.1mm ist. Vielmehr könnte das iPad Air 3 ein Upgrade zum iPad Air 2 darstellen – besser bekannt als iPad Pro oder iPad Air Plus. Damit würde Apple ein 12,9 Zoll großes iPad auf den Markt bringen, das insbesondere für Power-User geeignet ist. Neben einem Nachfolger des iPad Air 2 darf also auch mit einem Power-Paket im Gewand eines iPad Pro gerechnet werden.

iOS 9

Derzeit werkeln viele Entwickler an der Beta von iOS 8.2 und auch iOS 8.3 steht zeitnah zum Rollout bereit. Allerdings dürfen wir uns im kommenden Jahr auf iOS 9 freuen. Im Rahmen des WWDC im Juni 2015 wird Apple seine neue iOS-Version offiziell vorstellen.

OS X 10.11

Neben iOS 9 wird das Unternehmen aus Cupertino mit OS X 10.11 auch eine neue Desktop-Version präsentieren.

Neuer Apple TV

Leider gab es in diesem Jahr keinen neuen Apple TV zu sehen. Dies soll sich aber ändern. Anfang 2015 wird Apple einen neuen Apple TV auf den Markt bringen.

Retina MacBook Air

So langsam kann Apple nach dem MacBook Pro auch das MacBook Air mit einem Retina Display ausstatten. Berichten zufolge könnte es sich dabei um ein MacBook Air mit 12-Zoll großem Retina Display handeln.

21.5 Zoll iMac Retina Display

Bekanntlich hat Apple das 27-Zoll iMac mit einem Retina 5K Display ausgestattet. Im nächsten Jahr soll aber auch das 21.5-Zoll Modell ein Retina Display aufweisen.

4 Zoll iPhone

Es wird gemunkelt, dass Apple ein 4 Zoll großes iPhone planen würde. Welcher Gedanke dahinter steckt, ist unklar. Vielleicht möchte man einfach ein Budget-iPhone als Konkurrenten zu Billig-Smartphones auf den Markt bringen.

Mac Upgrade (Alle derzeitigen MacBook und iMacs)

Wie immer darf auch im nächsten Jahr damit gerechnet werden, dass Intel neue Core M Prozessoren vorstellt und diese von Apple im gesamten MacBook und iMac Lineup integriert werden.

So viel zu den Erwartungen im kommenden Jahr. Was wünscht oder erwartet ihr von Apple im Jahr 2015? Nutzt dazu einfach die Kommentar-Funktion unter dem Beitrag.

Veröffentlicht von

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. „Vielleicht möchte man einfach ein Budget-iPhone als Konkurrenten zu Billig-Smartphones auf den Markt bringen.“ – heisst dass jetzt, dass alles was handlich ist, billig ist? Danke, aber ich FREUE mich auf ein kleines smartphone, welches auch in die Hostentasche passt.

  2. Da ich mein Macbook auf dem Schreibtisch mit einem größeren Monitor verbinde, wünsche ich mir schon länger ein ca. 21“-Retina-Display. Das vorhandene separate Display bei Apple mit 27“ ist für den normalen Schreibtisch viel zu groß und zudem technisch veraltet…. Ist so etwas realistisch und erwartbar? Fingers crossed!

  3. Pingback: Bauernhof Spiele » Farmspiel Kostenlos Chip

Schreibe einen Kommentar